Mittwoch, 8. Januar 2020 23:57 Uhr

Michael Jackson: Cool, Neffe Jaafar hat seine Stimme!

Foto: Youtube/Jafaar Jackson

Wenn man die Augen schließt, könnte man wirklich meinen, es handle sich um den 2009 verstorbenen Michael Jackson. Doch in Wirklichkeit ist es Jaafar Jackson, Michael’s Neffe, der da fröhlich „Got Me Singing“ trällert. Mit seinem neuen Song möchte der 23-Jährige jetzt in Deutschland durchstarten.

Mit 13 Jahren bat Jermaine Jackson seinen Sohn, einen Song von den Jackson 5 zu singen. Weil er in ihm Potenzial sah, schickte er seinen Sohn Jaafar sofort ins Studio, wie er kürzlich in einem RTL-Interview erzählte.

Michael Jackson: Cool, Neffe Jaafar hat seine Stimme!

imago images / Future Image

Bei dem jungen Jackson wurde eine Leidenschaft entfacht, für die er sogar seine erste große Liebe, das Golfen, vernachlässigte. Das Video zu der Single „Got Me Singing“ wurde schon im Juni 2019 veröffentlicht, bekam aber immerhin 4 Mio. Klicks. In den Kommentaren wird er schon als nächster Michael Jackson angepriesen.

In dem Video zu „Got Me Singing“ sieht man den smarten Burschen durch die Straßen von Rio De Janeiro laufen. Auf dem Dach eines Gebäudes tanzt er dann mal allein, mal in Gesellschaft durch Pfützen (in weißen Nike-Schuhen) und singt dabei, wie sehr er sich auf seinen Schwarm freut und, dass er hofft die Beziehung hält auf ewig. Dazu hat er natürlich auch das passende Girl im Video, was er umgarnen und berühren darf. Und es geht wirklich heiß her!

Der nächste King of Pop ?

Das Video ist in wunderbarer Qualität gedreht worden und die Szenerie ist einzigartig. Klar, dass da das Jackson-Gen etwas nachgeholfen hat. Das Sommerfeeling springt über. Die Melodie und die Beats passen perfekt dazu. Das Lied hat an sich auch Potenzial ein großer Hit zu werden. Könnte dies der Sommerhit 2020 sein?

Das Mädchen im Video ist übrigens nicht seine Freundin, obwohl die Chemie wirklich gestimmt hat. Jaafar ist im echten Leben seit über drei jahren mit einer gewissen Maddie Simpson (22) zusammen. Und weil er der Neffe von Michael Jackson ist, fragte ihn RTL noch gleich, ob er denn noch Kontakt zu MJ’s Kindern Paris (21) und Prince (22) habe. Die Kinder haben miteinander Feiertage verbracht und seien zusammen aufgewachsen, man sehe sich also noch regelmäßig, so Jafaar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jaafar Jackson (@jaafarjackson) am Aug 28, 2017 um 7:55 PDT

Genauso wie zuvor Joe Jackson, machte auch Jermaine Jackson (65) seinen Sohn auf die Musikkarriere aufmerksam. Mit drei Frauen bekam er insgesamt neun Kinder. Jaafar ist das Produkt einer Ehe mit Alejandra Genevieve Piaza, mit der Jermaine von 1995 bis 2003 verheiratet war und mit der er drei Kinder zeugte. Jafaar ist aber nur eins von insgesamt neun Kindern, die Jermaine mit drei Frauen bekommen hat. Dass ein Kind in die Fußstapfen seines Vaters treten möchte, ist da naheliegend. Haben wir nun den neuen King of Pop gefunden.

Das könnte Euch auch interessieren