Freitag, 12. November 2010 21:11 Uhr

Michael Jackson: Die Comeback-Single ist „Hold My Hand“ mit Akon

Los Angeles. Neues gibt es über das Album „Michael“ von Michael Jackson zu berichten, das am 10. Dezember posthum veröffentlicht wird. Jackson habe Berichten zufolge mittels „handschriftlicher Notiz“ unmittelbar vor seinem Tod erklärt, „Hold My Hand“ mit Akon solle seine Comeback-Single werden. Das Duett habe Jackson 2007 mit dem US-amerikanischer Musiker, Songwriter und Musikproduzent Akon (33) eingesungen. Der Titel tauchte 2008 im, Internet auf, sei von Akon aber neu abgemischt worden.
Die Single „Hold My Hand“ werde am Montag auf Jacksons Internetseite veröffentlicht.

Demzufolge ist „Breaking News“, der Titel der in dieser Woche auf der Jackson-Homepage zu hören ist, keine Single.

Akon sagte in einem Statement dazu mit: “Die Welt war noch nicht bereit, ‘Hold My Hand’ zu hören, als er vor ein paar Jahren durchsickerte. Wir waren auch am Boden zerstört deswegen. Aber seine Zeit ist jetzt definitiv gekommen, jetzt ist er fertig, und er ist unglaublich schön mit einem hymnischen Gesang. Ich bin so stolz darauf, die Möglichkeit gehabt zu haben, mit Michael arbeiten zu können, einem meiner Idole.”

Und noch etwas ist interessant: Der im Januar im Internet aufgetauchte, luprenrein geile Jackson-Song „Another Day“ mit Lenny Kravitz findet sich ebenfalls auf dem neuen Album.

‚Michael‘ Album Trackliste:

1. Hold My Hand (Duett mit Akon)

2. Hollywood Tonight

3. Keep Your Head Up

4. (I Like) The Way You Love Me

5. Monster (Featuring 50 Cent)

6. Best Of Joy

7. Breaking News

8. (I Can’t Make It) Another Day (Featuring Lenny Kravitz)

9. Behind The Mask

10.Much Too Soon

Fotos: SonyMusic/Universal

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren