Freitag, 23. Februar 2018 13:44 Uhr

Michael Schulte mit ESC-Ballade auf Platz 1 bei Downloads

Deutschlands frischgebackene „ESC“-Hoffnung Michael Schulte legt einen vielversprechenden Start bei den Musikverkäufen hin. Wie die brandaktuellen Daten von GfK Entertainment zeigen, wurde am Donnerstag kein Song deutschlandweit häufiger heruntergeladen als „You Let Me Walk Alone“, mit dem Schulte am 12. Mai beim Finale des „Eurovision Song Contest“ auftreten wird.

Michael Schulte mit ESC-Ballade auf Platz 1 bei Downloads

Foto: NDR/Rolf Klatt

Damit zieht der Gewinner von „Unser Lied für Lissabon“ zumindest vorübergehend an Superstars wie Ed Sheeran und Justin Timberlake vorbei. Zwei weitere Titel aus dem Vorentscheid knacken die Top 20 der gestrigen Single-Downloads: „Jonah“ von Xavier Darcy (13) sowie „I mog di so“ von voXXclub (15). Die weiteren Kandidaten Natia Todua, Ryk und Ivy Quainoo erreichen mit ihren Liedern „My Own Way“, „You And I“ und „House On Fire“ die Positionen 23, 34 und 43.

Übrigens: In den Offiziellen Deutschen Single-Charts, die heute Nachmittag auf unserer Seite veröffentlicht werden und den Verkaufszeitraum Freitag bis Donnerstag über sämtliche Absatzwege (Physisch, Download, Streaming) berücksichtigten, werden die „Unser Lied für Lissabon“-Teilnehmer natürlich noch nicht auftauchen.

Michael Schulte mit ESC-Ballade auf Platz 1 bei Downloads

Foto: NDR/Rolf Klatt

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren