15.09.2020 08:27 Uhr

Miley Cyrus hat Dua Lipa und Billy Idol auf dem Album

Miley Cyrus sorgt für eine musikalische Überraschung und holte sich sowohl Dua Lipa als auch Billy Idol für eine Zusammenarbeit an ihrem neuen Album ins Boot.

imago images / ZUMA Press

Die beiden Musikerinnen Miley Cyrus und Dua Lipa deuteten eine Zusammenarbeit bereits an, nachdem sie Bilder in den sozialen Netzwerken posteten, auf denen sie gemeinsam im Studio mit dem Album-Produzenten Andrew Watt zu sehen sind.

Billy Idol ist mit dabei

Nun ist bekannt, dass nicht nur die „Don’t Start Now“-Interpretin, sondern auch die Punk-Rock-Legende Billy Idol auf Mileys neuem Album zu hören sein werden.

Es ist das Folgealbum zu „Younger Now“ aus dem Jahr 2017. Miley eröffnete ihren Fans nun im neuseeländischen Radio „The Edge“: „Ihr Leute denkt, ich scherze, wie Britney und Nine Inch Nails, aber das tue ich nicht. Ich habe Billy Idol und Dua Lipa auf der gleichen Platte.“

Quelle: instagram.com

Wie Britney und Nine Inch Nails

Die „Nothing Breaks Like A Heart“-Sängerin hatte bereits einen Song angedeutet, der klingen solle als hätten „Britney und Trent Reznor von Nine Inch Nails einen gemeinsamen Song“ geschrieben.

Da liegt die Vermutung nun nahe, dass Dua und Billy nicht nur auf dem gleichen Album, sondern auch in demselben Track zu hören sein werden. Es gibt immer noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum für die Platte, aber Miley sagte: „Ich arbeite schon so lange an diesem Werk. Ich möchte nur, dass es sein volles Potenzial ausschöpfen kann.“

Quelle: instagram.com

Von Billy Idol inspiriert

Die erste Single ihrer neuen LP wurde durch eine wilde Nacht vor der Corona-Pandemie mit Musikgrößen wie Billy Idol – mit dem Miley auch zusammen arbeitete – inspiriert, wie die Musikerin weiter erzählt.

„Ich performte bei der Jahresfeier des Morrison-Hotels mit The Doors“, verrät sie, „Ich ging danach noch aus und ich nahm ein Foto auf, denn es waren so viele Legenden da, Billy Idol, alle diese Ikonen. Ich schoss ein Foto im Selfie-Style. Nach all dem Feiern sah ich schrecklich aus, verschwitzt und fahl, Mascara in meinem Gesicht und ich dachte mir: Es ist Zeit, nach Hause zu gehen!“

Quelle: instagram.com

Galerie

Ein persönliches Album

Wie zu erwarten wurde „Midnight Sky“, der erste Track von Mileys siebtem Studioalbum, ein echter Chartstürmer. Was ihre Fans von „She Is Miley Cyrus„, dem Nachfolger von „Younger Now“ aus 2017, erwarten dürfen, erklärte die Sängerin dem Radiosender „NRJ“:

„In meinen Live-Sets covere ich Britney Spears und Metallica, mein Album wird also reflektieren, wer ich bin, es sind einfach unterschiedliche Teile an Inspiration und Einfluss.“

Das könnte Euch auch interessieren