03.03.2020 21:55 Uhr

Miley Cyrus meldet sich mit Rock’n’Roll zurück

imago images / ZUMA Press

Miley Cyrus versprach ihren Fans, dass es nicht mehr lange dauert, bis sie neue Musik veröffentlicht.

„Ich bin super nah dran, ich spüre, dass es dringend ist. Ich bin aktiv dabei und bereit zu starten.“ Sie verriet auch schon, auf welche Art Musik sich die Fans einstellen können: „Ich habe viel Musik, die total nach Rock’n’Roll klingt und ich bin so gespannt darauf, sie zu teilen, aber es dauert nicht mehr lange.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am Feb 13, 2020 um 1:11 PST

Miley bestätigte außerdem, dass auf ihrem neuen Album zwei oder drei Songs mit Mark Ronson zu hören sind, mit dem sie bereits für den Hit ‚Nothing Breaks Like a Heart‘ zusammenarbeitete.

Ein bisschen von allem

In der Radioshow ‚Nova’s Smallzy’s Surgery‘ erzählte sie zudem: „Mark und ich haben ungefähr zwei oder drei Songs zusammen bei meinem nächsten Projekt… die bringen den Rock ’n‘ Roll zurück.“

Die ‚Hannah Montana‘-Darstellerin will sich in ihrem neuen Album aber nicht auf ein Musikgenre festlegen. Letzten Monat sagte sie gegenüber ‚Vanity Fair‘: „Es stecken psychedelische Elemente drin, Pop-Elemente, und noch mehr Hip-Hop-orientierte Songs. Wisst ihr, genauso wie ich eigentlich einfach geschlechtslos sein möchte, will ich mich auch Genre-los fühlen.“ Mileys letztes Album ‚Younger Now‘ erschien im Jahr 2017 und ist damit schon eine Weile her. Ein Grund mehr für ihre Fans, sich auf die neue Musik der Skandalnudel zu freuen.