Mittwoch, 27. Juni 2012 20:54 Uhr

Muse: Neuer Song „Survival“ wird offizielle Olympia-Hymne

Muse stellen mit ihrer neuen Single ‚Survival‘ den offiziellen Song für die Olympischen Spiele 2012 bereit.

Berichten zufolge wurde das neue Lied des britischen Alternativ-Trios – bestehend aus Frontmann Matt Bellamy, Bassist Chris Wolstenholme und Schlagzeuger Dominic Howard – als Hymne der diesjährigen Olympischen Spiele ausgewählt. Die starten am 27. Juli in London.

Premiere feierte ‚Survival‘ aber bereits am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr englische Ortszeit auf BBC Radio 1.

Auf ihrer Webseite gibt die Band bekannt: „Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass ein Muse Song – ‚Survival‘ – vom Olympischen Komitee London zum offiziellen Song der London 2012 Olympics ernannt wurde. Matt schrieb den Song mit der Olympiade im Kopf. Er handelt von absoluter Überzeugung und der puren Entschlossenheit zu gewinnen. Wir fühlen uns geehrt, dass Olympia unseren Song ausgewählt hat, um offiziell die Olympischen Spiele 2012 auf der ganzen Welt zu repräsentieren.“

Das sechste Studioalbum der Band – ‚The 2nd Law‘ – soll im September im Handel erscheinen.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren