Donnerstag, 17. Februar 2011 12:55 Uhr

Natasha Bedingfield: Duett mit Nicki Minaj auf „Black Friday“

Los Angeles. Natasha Bedingfield (29) freute sich über eine Zusammenarbeit mit Nicki Minaj (26). Die Sängerin (‚These Words‘) singt auf dem neuen Album ‚Pink Friday‘ von Minaj den Song ‚Last Chance‘ mit der Rapperin. Die Britin fand es toll, mit der Amerikanerin zusammenzuarbeiten, aber beinahe hätte es gar nicht geklappt.

Bedingfield hatte keine Ahnung, ob der Star sie überhaupt kennen würde, bis sie von ihr einen Anruf bekam, ob sie Zeit hätte, mit ihr zusammenzuarbeiten. „Nicki Minaj rief Natasha Bedingfield eine Woche bevor das Album “Pink Friday‘ veröffentlicht werden sollte an, um zu sagen, sie sollten bei Minajs ‚Last Chance‘ zusammen singen“, wusste die ‚New York Post‘ zu berichten. „Bedingfield war so aufgeregt von Minaj zu hören, aber machte sich Sorgen, dass sie den Song nicht aufnehmen konnte, da sie sich zu dem Zeitpunkt auf Tour befand.“

Die Blondine wollte unbedingt mitsingen, denn sie hat sich gleich in den Song verliebt. Zum Glück fand sich eine Lücke in ihrem Kalender und sie konnte ihren Teil zu ‚Last Chance‘ beitragen. Sie war gerade in Detroit und konnte das Lied an einem außergewöhnlichen Ort aufnehmen. „Ich habe den Song gehört, den sie aufgenommen hat und er hat mir eine Gänsehaut eingejagt. Ich dachte mir: ‚Ich muss da mitmachen.‘ Ich war in Detroit und habe dort Promotion gemacht. Ich bin dort in Eminems Studio gegangen und es war unglaublich, man konnte das Flair von Eminem regelrecht spüren. Er war nicht da, aber sein Studio ist toll“, schwärmte Natasha Bedingfield. (Cover)

Fotos: Epic, wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren