Sonntag, 29. Mai 2011 19:05 Uhr

Nena und ihre Zwillinge begeistern beim Comet 2011

Oberhausen/ Berlin. Nena, Deutschlands wohl größter weiblicher Popstar, bekam am Freitagabend in Oberhausen den VIVA Comet für ihr Lebenswerk. Die 51-Jährige, stolze zweifache Oma zeigte sich auf dem Roten Teppich den zahlreichen Fotografen zur allgemeinen Überraschung auch mit ihren Zwillingen Larissa und Sakias (21).

Und Nena sah wie immer fabelhaft, alles andere als eine Oma aus! An Nena scheint die Zeit spurlos vorbeigegangen zu sein. Sakias überraschte mit einem extrem lässigen Punkrock-Look.

Larissa überreichte dann am Freitagabend mit dem Nena-Musiker Uwe Fahrenkrog-Petersen und den Atzen den Comet an Nena und das Verrückte daran: Sie klang genauso wie ihre berühmte Mama!

Mit einer über sechsminütigen Reise durch ihre 35-jährige Karriere lieferte Nena eine fulminante Abschlussperformance des VIVA COMET 2011 und präsentierte sich erstmals live auf der Bühne gemeinsam mit den Atzen und der aktuellen, gemeinsamen Partyhymne „Strobo Pop“.

Am 25. Dezember 2009 bekam Larissa Marie ein Mädchen und auch Sakias Manuel wurde zwei Tage später Vater eines Jungen.

Fotos: VIVA

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren