Samstag, 23. Dezember 2017 10:38 Uhr

Cheryl Cole: 2018 mit Musik-Comeback

Cheryl Cole soll die Sängerin des Tracks ‚That’s My Song‘ sein. Eine der Autoren ist angeblich ihre ehemalige Girls Aloud-Kollegin Nicola Roberts. Ebenfalls als Autor mit von der Partie ist Iain James, der ein Mitglied der Band Triple 8 ist, ebenso wie Girls Aloud-Sängerin Kimberley Walshs Ehemann Justin Scott.

Cheryl Cole: 2018 mit Musik-Comeback

Foto: John Rainford/WENN.com

Als Musikproduzent ist Fred Ball an Bord. Offenbar plant die 34-Jährige Freundin von One-Direction-Star Liam Payne, die nach der Trennung von Ashley Cole wieder ihren Mädchennamen Tweedy angenommen hat und jetzt nur noch unter ihrem Vornamen veröffentlicht, nun ihr Comeback und leitet erste Schritte ein. Nach der Geburt ihres Sohnes Bear, den sie mit ihrem Freund Liam Payne hat, nahm sie sich eine kleine Auszeit.

„Cheryl ist wieder im Studio“

Nun ist der Kleine schon acht Monate alt und ein Insider, der der Künstlerin nahe steht, verriet gegenüber ‚The Sun Online‘: „Cheryl ist wieder im Studio und die Musik ist ihre oberste Priorität für 2018.“

Bereits im Oktober hatte Nicola bestätigt, dass sie Songs für ihre alte Freundin und Kollegin schreibt. Gegenüber ‚BANG Showbiz‘ erzählte sie: „Ich schreibe für Cheryl und auch für mich selbst, also sind die Songs hoffentlich gut genug, um es hinaus in die Welt zu schaffen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren