Montag, 29. Oktober 2018 20:18 Uhr

Niall Horan: Zwangs-Pause nach OP?

Foto: John Rainford/WENN

Niall Horan (25) muss eine Pause einlegen. Der ehemalige One-Direction-Star sagte erst kürzlich, dass er seine Solokarriere immer über eine Wiedervereinigung der Band stellt, allerdings muss er sich nun eine Auszeit nehmen.

Niall Horan Zwangs-Pause nach OP

Foto: John Rainford/WENN

Grund dafür ist eine Nasennebenhöhlen-Operation, der er sich unterziehen musste. Die Unterstützung und Genesungswünsche seiner Fans bedeuten ihm alles: „Ich wollte euch nur wissen lassen, dass ich meine Nasennebenhöhlen-OP hatte und die Genesung gut verläuft. Wie gesagt, werde ich mich für eine Weile zurückziehen. Ich dachte, dass ihr das wissen solltet.“

Quelle: instagram.com

Die Fans reagierten jedenfalls sehr dankbar und unterstützend auf den öffentlichen Beitrag des irischen Mädchenschwarms. Einer kommentierte zum Beispiel: „Danke, Niall, dass du an uns denkst und uns von deiner Operation erzählt hast. Wir hoffen, es geht dir gut und du erholst dich bald“.

Quelle: instagram.com

Seine Zeit bei One Direction

Niall Horan wurde 2010 als Mitglied der Boyband One Direction bekannt, die in der Fernsehshow “The X Factor” gecastet wurde. Nachdem sie einige Jahre gemeinsam auftraten, trat Zayn Malik (25) im Jahr 2016 aus persönlichen Gründen aus und die Band legte eine Pause ein. Im darauffolgenden Jahr wollten sie wieder gemeinsam durchzustarten, doch statt weiter einer gemeinsamen Karriere nachzugehen, starteten die Mitglieder Soloprojekte.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren