Donnerstag, 5. Mai 2011 16:16 Uhr

Nick Jonas lobt Debütalbum seiner Bruders Joe

Los Angeles. Nick Jonas (19) ist begeistert vom ersten Solowerk seines Bruders Joe (21) und freut sich über die tolle Qualität der Platte. Die beiden bilden zusammen mit Bruder Kevin (23) die Band ‚Jonas Brothers‘ (‚Paranoid‘) – die Brüder haben derzeit keine Projekte laufen, weil sie auf Solopfaden unterwegs sind.

Das erste Album von Joe ist nun fast fertig und bis dato ist es ihm gelungen, ein Geheimnis um die Veröffentlichung zu machen. Nur Nick durfte schon rein hören und zeigte sich begeistert und stolz über die Leistung seines großen Bruders.

„Joes Platte ist toll geworden“, berichtete er bei den ‚MTV News‘. „Das war ein gewisser Prozess für ihn, das zu erschaffen, er ließ sich Zeit damit und das war wichtig. Aber das ist wirklich eine Platte von hoher Qualität. Ich habe sie mir im Auto angehört und sie hat mir sehr gut gefallen.“

Joe hatte schon zuvor gesagt, er schreibe gerne seine eigenen Sachen, denn das sei eine Herausforderung und erlaube ihm, ehrlich über seine Erfahrungen zu sprechen. In dem neuen Album geht es zum Teil um vergangene Beziehungen, von denen ihn eine sehr verletzt habe. Er spricht jedoch nicht darüber, um wen es sich dabei gehandelt hat und sagte nur, dass er vor zwei Jahren verlassen wurde und das sei sehr schlimm gewesen.

Nick glaubt, dass die Leute sehr überrascht sein werden, wenn die Scheibe dann auf dem Markt ist, denn sie klingt ganz anders als die Jonas Brothers. Joe hat versucht, einen kantigeren Sound zu spielen, und dazu hat er sich ein paar große Namen des Musikgeschäfts ins Studio geholt.

„Es gibt ganz verschiedene Sounds auf dem Album, aber es klingt trotzdem rund, denn es wurde von Danja und Rob Knox produziert, die schon wunderbare Sachen gemacht haben“, ergänzte Nick Jonas. „Und ich freue mich für ihn. Ich denke, er wird ein tolles Jahr haben und ich freue mich darauf, wenn die Leute seine Musik hören.“ (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren