Freitag, 25. Mai 2018 15:06 Uhr

Nicki Minaj: Neues Album kommt im August

Das neue Album von Nicki Minaj wird im August erscheinen. Die ‚Pound the Alarm‘-Interpreten musste das Veröffentlichungsdatum von ihrer bald erscheinenden EP ‚Queen‘ vom 15. Juni auf den 10. August verschieben.

Nicki Minaj: Neues Album kommt im August

Foto: Rob Rich/WENN.com

In einem Instagram Live-Video verriet die Rapperin: „Ich möchte das Album erst am 10. August veröffentlichen. Ich will auch meine neue Single, auf die ich mich so sehr freue, herausbringen und starte dazu nun einen Countdown. Ich möchte außerdem Events veranstalten, wie zum Beispiel, dass ein paar Fans mich im Studio besuchen dürfen und wir dort dann das Album und die Songs anhören.“

Ursprünglich wollte die Musikerin diese Ankündigung in der Talkshow von Ellen DeGeneres machen.

Showabsage

Den Auftritt musste Minaj allerdings kurzfristig auf ärztliches Anraten hin absagen. Auf Twitter verkündete sie dazu: „Ich konnte nicht wegfliegen, um bei Ellen zu sein. Ärztliches Anraten. Ich bin sehr traurig darüber. Ich wollte eine große Ankündigung bei Ellen machen.“ Ihre Fans dürfen außerdem gespannt sein, wer neben der Rapperin auf ‚Queen‘ zu hören sein wird. Die 35-Jährige verkündete erst kürzlich, dass sie unbedingt noch einmal mit Beyoncé zusammenarbeiten will.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren