Samstag, 26. Mai 2018 17:16 Uhr

Nicki Minaj und Eminem: Was denn nun?

Diese Nachricht ließ in den vergangenen Tagen das Internet – nun, ja – leicht vibrieren. Ausgelöst wurde das Liebes-Erdbeben durch die Neuigkeit, dass Nicki Minaj niemand geringeren als Eminem (45) daten würde. Und auch hierzulande drehen einige Webseiten komplett durch: Schließlich könnte die Geschichte ja unzählige Klicks generieren!

Nicki Minaj und Eminem: Was denn nun?

Foto: Andres Otero/WENN.com

Was war passiert? Die 35-Jährige hatte auf Instagram wohleinem Fan auf die Frage, ob sie mit dem Rapper ausgehen würde, einfach mit „Ja“ geantwortet. Von da an begann die Gerüchteküche kochend heiß zu brodeln. Jetzt musste die etwas abgefahrene R&B-Sängerin aber wohl doch zurückrudern.

Freunde von Minaj erzählten der Promiwebsite „TMZ“ jetzt, dass sie angeblich nur Spaß gemacht hätte. Es gäbe keine romantische Beziehung zwischen den beiden. Offenbar wollte die Musikerin einfach nur eine kleine, freche Lüge in die Welt setzen, natürlich nur als Witz gemeint.

Quelle: instagram.com

Spannend an der ganzen Sache ist aber noch etwas anderes: Auf der aktuellen Single von Gangsta-Rapper „YG“ rappt Minaj an einer Stelle, dass sie „Slim Shady“ getroffen habe – „Slim Shady“ ist das Alter Ego von Eminem. Soweit, so gut. Hmmh, vielleicht doch alles kein Witz? Es wäre nur zu schön!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren