Montag, 1. Februar 2010 11:50 Uhr

Noel Gallagher tritt in diesem Jahr nur zweimal auf

Der ehemalige Oasis-Gitarrist Nol Gallagher will im nächsten Monat erstmals nach seinem Ausstieg wieder auftreten. Allerdings für nur zwei Charity-Konzerte. Ende März plane der 42-jährige Musiker zwei Auftritte im Rahmen der jährlichen Benefizkonzertreihe ‚Teenage Cancer Trust‘ für an Krebs erkrankte Jugendliche in London.
Schirmherr der Veranstaltung ist Roger Daltrey von ‚The Who‘. Er zeigte sich „überglücklich“. Es werden jedoch Noels einzige Konzerte in diesem Jahr sein, so dass diese Abende also etwas ganz Besonderes sind“, sagte Daltrey gegenüber der ‚Sun‚. Gallagher sagte, diese Konzerte zählten zu den besten, die er je auf einer britischen Bühne erlebt habe.Die Konzertreihe in der Londoner Royal Albert Hall wird am 17. Februar mit einer Show von Depeche Mode. eröffnet Noel Gallagher wird am 25. und 26. März spielen. Zu weiteren Mitwirkenden zählen Bands wie die Arctic Monkeys, The Who und Suede.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren