Norah Jones kommt im November mit neuem Album

Norah Jones viertes Album erscheint im November 2009! Das von Jacquire King produzierte Album präsentiert neue Bandmitglieder sowie Songwriting-Kollaborationen mit Ryan Adams, Will Sheff von Okkervil River und Jesse Harris. Jones sagt dazu: “Ich wusste, ich wollte für dieses Album ein Paar neue Dinge ausprobieren. Ich habe über viele Jahre hinweg immer mit denselben Musikern gespielt. Wir verstehen uns nach wie vor gut und ich hoffe, dass wir irgendwann auch wieder zusammen Musik machen werden, aber nun schien mir ein passender Zeitpunkt, um mit neuen Leuten zu arbeiten und neue Sounds auszuprobieren.     Ein weiterer Unterschied zu den vorherigen Alben besteht darin, dass Jones auf dem kommenden Album hauptsächlich Gitarre spielt. Jones: “Tatsache ist, dass ich mehr Songs auf der Gitarre schreibe als am Piano. Es wirkte bei diesen Songs einfach viel selbstverständlicher, Gitarre zu spielen." Norah Jones, die mit zahlreichen Grammy-Awards ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin hat nahezu alle Songs in den vergangenen zwei Jahren geschrieben. Seit sie im Jahre 2002 in die Öffentlichkeit trat, hat Jones rund um den Globus insgesamt 36 Millionen Alben verkauft. Jedes ihrer drei Studioalben ? das mit acht Grammy-Awards ausgezeichnete Come Away With Me von 2002, Feels Like Home von 2004, und Not Too Late von 2007 ? hat in den USA die Spitze der Billboard Top 200 Album Charts erreicht und war in vielen Ländern der Welt auf Platz eins.

22.08.2009 14:35 Uhr

Norah Jones viertes Album erscheint im November 2009! Das von Jacquire King produzierte Album präsentiert neue Bandmitglieder sowie Songwriting-Kollaborationen mit Ryan Adams, Will Sheff von Okkervil River und Jesse Harris. Jones sagt dazu: “Ich wusste, ich wollte für dieses Album ein Paar neue Dinge ausprobieren. Ich habe über viele Jahre hinweg immer mit denselben Musikern gespielt. Wir verstehen uns nach wie vor gut und ich hoffe, dass wir irgendwann auch wieder zusammen Musik machen werden, aber nun schien mir ein passender Zeitpunkt, um mit neuen Leuten zu arbeiten und neue Sounds auszuprobieren.

 

 
Ein weiterer Unterschied zu den vorherigen Alben besteht darin, dass Jones auf dem kommenden Album hauptsächlich Gitarre spielt. Jones: “Tatsache ist, dass ich mehr Songs auf der Gitarre schreibe als am Piano. Es wirkte bei diesen Songs einfach viel selbstverständlicher, Gitarre zu spielen.“

Norah Jones, die mit zahlreichen Grammy-Awards ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin hat nahezu alle Songs in den vergangenen zwei Jahren geschrieben.

Seit sie im Jahre 2002 in die Öffentlichkeit trat, hat Jones rund um den Globus insgesamt 36 Millionen Alben verkauft. Jedes ihrer drei Studioalben ? das mit acht Grammy-Awards ausgezeichnete Come Away With Me von 2002, Feels Like Home von 2004, und Not Too Late von 2007 ? hat in den USA die Spitze der Billboard Top 200 Album Charts erreicht und war in vielen Ländern der Welt auf Platz eins.