Paris Hilton meldet sich mit neuer Musik zurück

Oh nein, Paris Hilton macht wieder Musik

IMAGO / MediaPunch

12.02.2021 22:20 Uhr

2021, was ist los mit dir? Jetzt meldet sich It-Girl Paris Hilton auch noch mit einer Single samt Musikvideo zurück!

Es ist wirklich so, wie viele es prophezeit haben. Ganz tapfer überstand die Welt das Jahr 2020 und jetzt ist 2021 der genauso gemeine Zwilling des Horror-Vorjahres. Jedenfalls bislang.

Dazu passt auch, dass niemand anderes als die DJane Paris Hilton (39) jetzt anscheinend ihre Musikkarriere wieder ankurbeln möchte und heute ihre neue Single „Heartbeat“ veröffentlichte.

„Heartbeat“ ist kein Meisterwerk

Wenig überraschend mutet „Heartbeat“ nicht gerade wie ein Grammy-verdächtiger Hit an. Im Gegenteil! Es handelt sich viel mehr um einen gleichtönigen Liebessong ohne wirklich Höhen und Tiefen.

Hinzu kommt, dass Paris Hilton einfach keine begnadete Sängerin ist. Daran können auch die teuersten Produzenten der Welt nichts ändern. Tatsächlich nahm die Promi-Dame den Track aber schon vor über zehn Jahren auf. Er erschien damals auf ihrem ersten und einzigem Album „Paris“ aus dem Jahr 2006.

Aber Paris liebt den Song

Warum das It-Girl ganze 15 Jahre später beschließt, ein Musikvideo zu dem Song zu drehen, erklärte sie dem „Paper“-Magazin:

„Ich habe mir das Album ‚Paris‘ so oft mit meinem Freund angehört. Im Jahr 2006 wusste ich nicht einmal, was Liebe ist, aber die Worte von ‚Heartbeat‘ haben endlich eine Bedeutung. Es beschreibt die Art, wie ich für ihn fühle.“

Oh nein, Paris Hilton macht wieder Musik

IMAGO / MediaPunch

Geschenk zum Valentinstag für Freund Carter

In Liebe zu ihren Freund Carter Reum schwelgend dachte sie sich dann einfach ein Musikvideo zu machen.  Sie erzählte weiter: „Ich dachte, es wäre perfekt, um es um den Valentinstag herum zu veröffentlichen, einfach um zu feiern, dass ich endlich die wahre Liebe gefunden habe.“

Man könnte den Musikclip also als ein sehr aufwendiges und spezielles Valentinstags-Geschenk für ihren Liebsten verstehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paris Hilton (@parishilton)

Cameo-Auftritt von Carter Reum

Außerdem durfte ihr neuer Partner sogar in dem Video mitspielen. Man sieht Carter Reum zwar nur von hinten, aber immerhin.

Gesichtsloser Cameo-Auftritt hin oder her, Paris Hilton ist sich sicher, dass es sich bei dem Unternehmer und Autor um den Mann ihres Lebens handelt. Bei ihrem Auftritt beim Podcast „The Trend Reporter“ kam sie aus dem Schwärmen über ihre gemeinsamen Zukunftspläne gar nicht mehr heraus:

„Ich bin wirklich glücklich, den nächsten Schritt meines Lebens zu machen und endlich ein echtes Leben zu führen. Weil ich wirklich glaube, dass eine Familie und Kinder der Sinn des Lebens sind.“

Na dann hoffentlich klappt es bald mit dem Nachwuchs.