29.12.2019 10:49 Uhr

Paramore: Hayley Williams will wieder Solo durchstarten

imago images / ZUMA Press

Hayley Williams veröffentlicht im kommenden Jahr neue Solo-Musik. Die 31 Jahre alte Paramore-Sängerin wandte sich an ihrem Geburtstag (27. Dezember) via Twitter an die Öffentlichkeit, um den Fans für ihre guten Wünsche zu danken. Gleichzeitig kündigte sie auch ein Solo-Projekt für 2020 an, dessen Teaser im Januar herauskommen soll.

„Vielen Dank für all die Geburtstagswünsche“, schrieb Hayley auf der Mikroblogging-Plattform. „30 war ein sehr wichtiges Jahr. 31 wird es auch sein. Ich bringe im kommenden Jahr ein bisschen Musik raus. Mit der Hilfe einiger meiner engsten Freunde habe ich etwas erschaffen, das ich mein Eigen nennen kann. Es ist ein sehr besonderes Projekt und ihr bekommt im Januar einen Vorgeschmack darauf. Frohes neues Jahr, Freunde.“

Was ist mit Paramore?

Die Ankündigung des Stars bezüglich eines Solo-Projekts folgt, nachdem er kürzlich zugab, „nicht zu wissen“, was die Zukunft für Paramore bereithält. Die ‚Misery Business‘-Hitmacher befinden sich bereits seit vergangenem Jahr in einer verlängerten Pause und Williams gab zu, dass sie und ihre Bandkollegen, Taylor York und Zak Pharro, es genießen, im Moment einfach nur Freunde zu sein. ‚Entertainment Tonight‘ sagte sie: „Die Jungs und ich trafen uns neulich in meinem Haus zum Abendessen und ich denke, wir genießen es einfach, zuhause und allein Freunde und erwachsene Menschen zu sein, ohne Musik.“

Hayley hatte zuvor zugegeben, dass sie Paramore vor drei Jahren bereits auflösen wollte. Der Grund waren die öffentliche Kritik und die Anschuldigungen, sie würde sich kontrollieren lassen, nachdem Gitarrist Josh Farro, ihr Ex-Freund, und sein Bruder, Schlagzeuger Zac, die Band 2010 verließen. Im Anschluss stieg auch Bassist Jeremy Davis aus. Zac Farro ist mittlerweile wieder Teil von Paramore.