Freitag, 10. Mai 2019 11:53 Uhr

Paris Hilton: Das ist ihr neuer Song „Best Friends Ass“

Foto: FayesVision/WENN.com

2006 startete Paris Hilton (38) den ersten Angriff auf die Musikcharts. Sie brachte ihr Album „Paris“ und den Song „Stars are blind“ heraus. Nun, 13 Jahre später, wagt sie Versuch Nummer Zwei. Sie veröffentliche ihre neue Single „Best Friends Ass“.

Paris Hilton: Das ist ihr neuer Song "Best Friends Ass"

Foto: FayesVision/WENN.com

Für ihre mittelmäßigen Gesangskünste fiel der Erfolg 2006 tatsächlich überraschend gut aus, „Stars are blind“ erhielt in Amerika eine Gold-Auszeichnung und in Deutschland kletterte der Song bis auf Platz 7. Mit „Best Friends Ass“ möchte Paris Hilton natürlich einen ähnlichen Erfolg verbuchen.

Kim Kardashian spielt mit

„Best Friends Ass“ ist eine Zusammenarbeit mit Dimitri Vegas & Like Mike und eine flotte Elektronummer. Paris Hilton versucht sich am Sprechgesang und rappt geistreiche Zeilen wie: „Ich laufe in den VIP, brauche keine Getränke-Karten, Kumpel, ich habe Geld, Milch und Honig. Überall sehe ich Fuckboys die versuchen bei mir zu landen, aber alles was ich sehe, ist der Arsch meiner besten Freundin.“

Passend zu den Zeilen, ist ihre damalige aller beste Freundin Kim Kardashian (38) in dem Musikvideo zu sehen, welches noch nicht veröffentlicht wurde. Die beiden standen zusammen für das Musikvideo vor der Kamera und ließen alte Partyzeiten wieder aufleben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paris Hilton (@parishilton) am Mai 9, 2019 um 6:48 PDT

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren