Freitag, 25. Juni 2010 15:07 Uhr

Partygranate Mickie Krause singt Italien ins WM-Aus

Köln. Als ob er es geahnt hätte: Mit seinem Song „Vielleichte, Vielleichte“ hat Partykönig Mickie Krause bereits im Vorfeld das frühe Ausscheiden der Italiener bei der WM vorhergesagt. Nun ist es seit gestern bittere Wahrheit. „Vielleichte, vielleichte morgen schon abreise! Als hätte ich es gewusst!“, kommentiert Mickie Krause das Spiel der Azuri. „Sonn Mist, jetzt hab ich bei meinem Lieblingsitaliener Hausverbot auf Lebenszeit! Ich wusste nämlich schon vor der WM, dass Italien die Vorrunde nicht übersteht!“

„Vielleichte, Vielleichte“ ist Track 2 auf der aktuellen Single „Supa Deutschland 2010″ von Mickie Krause, die EMI Music zur WM veröffentlicht hat.

foto_80958

„Vielleichte, vielleichte morgen schon abreise

Denn schieße keine Tore

Weltmeisterschaft verlore

Schieße Balle aus

Italia fliege raus …“

Foto: Jens van Zoest

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren