Sonntag, 7. Oktober 2018 19:36 Uhr

Paul McCartney hängt noch immer mit John Lennon ab

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Paul McCartney offenbarte jetzt, dass er noch immer mit seinen „Beatles“-Bandkollegen John Lennon und George Harrison abhängt – in seinen Träumen. Der Rocker verriet, dass die Träume teilweise so real seien, dass er sich danach in den Arm kneifen müsse. Der 76-Jährige erzählte dem „Sunday Mirror“, dass das Größte am Träumen sei, dass man Leute wieder treffen würde und mit ihnen wieder Zeit verbringen könne.

Paul McCartney hängt noch immer mit John Lennon ab

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

„Ich habe oft Träume von George und John. Ich träume allgemein oft von Menschen, die nicht mehr da sind. Sie neigen dazu, sehr schön und real zu sein. Und wenn ich aufwache, dann denke ich ‚Oh ja, es war ein Traum‘.“

George Harrison starb im Alter von 58 Jahren an Krebs und John Lennon wurde im Alter von 40 Jahren von dem geistesgestörten Fan Mark Chapman erschossen.

Probleme mit dem Selbstvertrauen

McCartney gestand kürzlich auch, dass er ähnlich wie Lennon zu Lebzeiten, Probleme mit dem Selbstvertrauen hätte. Seine Unsicherheiten würde er meistens mit Klavierspielen kompensieren. Manchmal würde er sich überfordert fühlen von all den Erwartungen, die er erfüllen müsse und die Rollen, die er einnehmen müsse – also würde er sich ans Klavier setzen und damit alles herausarbeiten.

Vor wenigen Wochen machte Paul McCartney Schlagzeilen, als er zugab manchmal die Texte seiner bekanntesten Songs zu vergessen. In einem Interview mit „60 Minutes“ erklärte er dazu, dass es einfach „zu viele“ Lieder gäbe, an die er sich erinnern müsste. „Wenn ich Auftritte habe, höre ich eine Menge Songs von den Beatles und den Wings, um sie noch mal zu lernen und mir einzuprägen. Es gibt einfach zu viele Wörter und zu viele Notizen. Das ist sehr hart. Ich meine es ist ja nicht so, als wären es nur drei Akkorde“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren