Montag, 28. Juli 2008 17:47 Uhr

Paul Potts an der Spitze der deutschen Charts

Vor zwei Wochen gelang dem Debütalbum des britischen Tenors und Ex-Handyverkäufers Paul Potts (37) der Wiedereinstieg in die Media Control Albumcharts, nun steht „One Chance“ bereits an der Spitze der deutschen Verkaufshitliste. Das Album, dass sich weltweit bis dato mehr als zwei Millionen Mal verkaufte, enthält u.a. Potts‘  Interpretation des Stücks „Nessun Dorma“, das seit einigen Wochen in der TV-Werbekampagne der Telekom verwendet wird. Die von Giacomo Puccini komponierte Arie rangiert derweil auf Platz drei der Media Control Charts – und erreicht damit die höchste Platzierung aller Zeiten eines „Download only“-Titels in den deutschen Single-Charts. Am 15. August wird „Nessun Dorma“ schließlich auch als Single-CD veröffentlicht. Zwei Tage zuvor, am 13. August, wird Paul Potts zu einem mehrtägigen Besuch in Deutschland erwartet. Neben zahlreichen TV-Interviews (u.a. im „SAT.1 Frühstücksfernsehen“, „VIVA live“) wird der 37-jährige Shootingstar auch beim Bundesligastart auftreten. Kurz vor der Partie FC Bayern München gegen den Hamburger SV, die live im Programm der ARD ausgestrahlt wird, präsentiert Potts in der Münchener „Allianz Arena“ seine aktuelle Hitsingle „Nessun Dorma“. (SonyBMG Presse)

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=1k08yxu57NA 500 400]

VIDEO

Der kultige Telekom-Spot mit Paul Potts:

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=GCqzmVHS2RQ 500 400]

Videos: Youtube

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren