Donnerstag, 6. September 2018 23:05 Uhr

Pet Shop Boys: 15. Album in der Mache!

Pet Shop Boys, berühmt auch durch ihren facettenreichen Kopfputz, arbeiten an einem neuen Album. Die ‚West End Girls’Hitmacher haben verraten, dass sie bereits 21neue Songs in ihrer Tasche haben. Für ihr neues Album haben sie erneut mit dem Madonna- und Take-That-Produzenten Stuart Price zusammengearbeitet.

Pet Shop Boys: 15. Album in der Mache!

Foto: Sakura/WENN.com

In einem Statement auf Twitter erklärt das Synth-Pop-Duo: Die Arbeit am nächsten PSB-Albums wird in diesem Monat fortgesetzt, wenn Chris und Neil aus den Ferien zurückkehren. Sie haben das ganze Jahr über geschrieben und haben bisher 21 neue Songs. Das neue Album wird von Stuart Price produziert. #PetText“. Das Duo arbeitete zuvor mit Stuart an ihrer 2014 erschienenen Platte ‚Electric‘ und ihrer letzten Single. Beides schaffte es in die Top 3 der Charts. Neil und Chris gründeten 1981 die Pet Shop Boys.

Größtes Popduo der letzten 30 Jahre

Seitdem haben sie 22 Top Ten Singles und 13 Top Ten Studioalben produziert. Zu ihren größten Hits gehören ‚Vocal‘, ‚Sodom & Gomorrah‘, ‚It’s A Sin‘, ‚Left To My Own Devices‘, ‚Domino Dancing‘ und ‚Always On My Mind‘. 2017 erhielten die Pet Shop Boys die ‚Godlike Genius‘ Auszeichnung bei den NME Awards. Damals sagte Neil zu der Ehre: „Als ich Mitte der 60er-Jahre als Kind anfing, das NME zu lesen, wusste ich nicht, dass wir eines Tages als elektronisches Duo mit solch einer großartigen Auszeichnung hier stehen würden. Unsere Karriere war eine sehr große Zusammenarbeit mit Produzenten, Programmierern, Remixern und ich möchte einfach jedem einzelnen danken – und diesen Preis im Namen der elektronischen Musik, Tanzmusik und glänzender Popmusik akzeptieren. Vielen Dank.“

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren