Samstag, 4. Januar 2020 10:53 Uhr

Pet Shop Boys und TLC beim Glastonbury-Festival?

imago images / ZUMA Press

Die Pet Shop Boys und TLC sollen Gerüchten zufolge beim Glastonbury-Festival auftreten. Neil Tennant, der mit Chris Lowe bei den Pet Shop Boys spielt, enthüllte vor kurzem, dass die ‚West End Girls‘-Hitsänger in diesem Juni beim Worthy Farm-Festival mit von der Partie sein könnten.

Ein Insider verriet nun, dass das beliebte Synth-Duo und auch das US-amerikanisches R&B- und Hip-Hop-Trio TLC beim 50. Jubiläum des Festivals dabei sein werden. Des Weiteren sollen auch die ‚Weather with You‘-Musiker Crowded House auftreten, die neben Stars wie Sir Paul McCartney, Diana Ross, Taylor Swift und weiteren Künstlern bei dem legendären Event in Somerset zu hören und sehen sein werden.

Festival im Juni

Das legendäre Event findet zwischen dem 24. und 28. Juni statt und der Insider erklärte in der ‚Bizarre‘-Kolumne der ‚The Sun‘-Zeitung: „Die Organisatoren wollen ein vielfältiges Programm zusammenstellen, deshalb geht es darum, sowohl Künstler mit dabei sein zu lassen, die es schon lange gibt, als auch neue Musiker vorzustellen. Darum drehte es sich in diesem Jahr.“ Es wird angenommen, dass Kendrick Lamar den Freitagabend auf der Pyramid Stage beenden wird.

Das könnte Euch auch interessieren