Dienstag, 19. März 2019 08:13 Uhr

Peter Kraus: So hat der ewige Rock’n Roll-Star seinen 80. gefeiert

Foto: Becher/WENN.com

Peter Kraus hat seinen 80. Geburtstag in München gefeiert.

Peter Kraus: So hat der ewige Rock'n Roll-Star seinen 80. gefeiert

Foto: Becher/WENN.com

Der ewige Rockstar hat am Montag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Anlässlich des runden Jubiläums lud er seine Freunde in die „Südtiroler Stuben“ von Star-Koch Alfons Schuhbeck ein.

Im Interview mit ‘AZ’ verriet er schon kurz vor der großen Sause, wie er den Abend plane: „Ich hoffe, dass da etwas los sein wird! Es werden auf alle Fälle sehr viele Leute da sein, um die 75 Gäste. Das ist toll. Wir werden sehen, was passiert. Es ist nicht so, dass ich mir ein Showprogramm ausgedacht habe. Das ist auch nicht der Sinn einer Geburtstagsfeier. Und ich mag auch keine geplanten Dinge. Man muss nur die richtigen Leute einladen, dann passiert etwas.“

Frank Elstner & Co. als Gäste

Und wer ist eingeladen? Kraus weiter: „Es kommen natürlich viele enge Freunde, mein Bandleader und mein Gitarrist. Aber es sind auch viele dabei, die ich lange nicht mehr gesehen habe. Frank Elstner zum Beispiel oder Mary Roos. Oder die Kessler-Zwillinge! Die beiden habe ich ewig nicht gesehen. Und natürlich ist Conny Froboess da. Das ist einfach schön. Vielleicht werde ich mit dem einen oder anderen ein Lied singen.“ Und warum wird ausgerechnet in München gefeiert?

Der Schlagerstar weiter: „Weil ich in München geboren bin und dort viele Freunde habe. In München ging eigentlich alles los. Auch wenn ich heute in der Schweiz und in Österreich lebe – im Herzen bin ich Münchner. Ich verbinde immer noch viel mit dieser Stadt. Mein Sohn und meine Enkelin, die wir oft besuchen, leben hier. Wir müssen ja schließlich aufpassen, dass sie richtig groß wird.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren