Freitag, 19. September 2014 23:04 Uhr

Pharrell Williams‘ „Happy“: Hier ist die Blaskapellenversion

Über 830.000 verkaufte Einheiten, über 21 Millionen Streams und fünffach-Gold alleine in Deutschland: mit „Happy“ gelang US-Superstar Pharrell Williams nicht nur der Hit des Jahres, sondern ein zeitloser Pop-Klassiker, der seinen unvergänglichen Platz in der Musikgeschichte bereits mehr als sicher hat.

Pharell Williams' "Happy": Hier ist die Blaskapellenversion

Doch „Happy“ ist viel mehr als nur 3.53 Minuten Optimisten-Pop – längst ist der Song weltweit zum Inbegriff positiver Weltanschauung. Rund um den Erdball inszenierten Menschen in den vergangenen Monaten ihre eigenen euphorisierten Tanz-Videos und brachten damit ihre Lebensfreude zum Ausdruck. Erstmals wurde nun eine offizielle Alternativ-Version des Stückes autorisiert – die schmissige „Oktoberfest Version“, die von den Musikern der Bergland-Buam im August 2014 im Tonstudio Wahl in Ehringhausen eingespielt wurde.

Am vergangenen Freitag feierte das Stück Radiopremiere in Deutschland und wurde in den zurückliegenden Tagen von zahlreichen Sendern in der gesamtem Republik vorgestellt.

Pünktlich vor dem Wiesn-Start in München am 20. September ist „Happy“ ab heute in der „Oktoberfest Version“ in allen Downloadshops erhältlich.

Mehr zum Thema Pharrell Williams: Das war seine Show in Berlin

Pharell Williams' "Happy": Hier ist die Blaskapellenversion

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren