Sonntag, 15. Mai 2011 23:26 Uhr

Pietro Lombardi sorgt im ZDF-Fernsehgarten für Fanhysterie

Mainz. Der frischgebackene DSDS-Sieger Pietro Lombardi sorgte heute Mittag beim ZDF-Fernsehgarten für Tumulte, so dass der Auftritt sogar kurz in Gefahr war. Als der 18-Jährige seinen Debütsong ‚Call My Name‘ kurz vor Ende der sonntäglichen open-air-Show performen wollte, standen seine Fans kurz davor die Bühne zu stürmen.

Moderatorin Andrea Kiewel ließ den „Depp mit dem Käpp'“ mit ein paar Mädels fotografieren, doch das stellte sich als fatale Idee heraus. Die Fotoaktion wurde abgebrochen und Lombardi von Bodyguards zurück auf die Bühne geschoben.

Pietro wird übrigens vom Management Volker Neumüller betreut, bei dem in den letzten Jahren alle relevanten DSDS-Finalisten gelandet sind. So hat das Ex-DSDS-Jurymitglied Neumüller auch Sarah Engels, Sebastian Wurth und Schlager-Schnuckelchen Norman Langen unter seine Fittiche genommen.

Das hier sind Pietros nächste Live-Auftritte:

04.06.2011 Hamburg REWE Family – Das Sommerfest
25.06.2011 Frankfurt REWE Family – Das Sommerfest
02.07.2011 München REWE Family – Das Sommerfest
09.07.2011 Bedburg-Hau Courage Festival – Schloss Moyland
10.07.2011 Bad Kreuznach RPR 1 Kindertag
23.07.2011 Mannheim REWE Family Festival
30.07.2011 Berlin REWE Family – Das Sommerfest

Fotos: wenn.com/Patrick Hoffmann, ZDF/Kerstin Bänsch (3)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren