08.02.2019 21:20 Uhr

Pietro Lombardi trifft auf eine alte Mitstreiterin

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Vor acht Jahren war Pietro Lombardi selbst Kandidat bei „DSDS“, Gewann die Show und trifft am kommenden Samstag nun auf eine alte Mistreiterin.

Pietro Lombardi trifft auf eine alte Mitstreiterin

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Nicole Ferreira da Rocha (24) aus Hamburg Nicole arbeitet als Kellnerin und ist ein bekanntes DSDS-Gesicht. Bereits 2011 hat sie mit 16 Jahren an der Castingshow teilgenommen und nach ihrem ersten Auftritt vor der Jury war Dieter begeistert: „Mega geil! Wenn du nicht völlig geisteskrank bist, müsstest du ins Finale kommen.”

In der gleichen Staffel war auch Pietro, und sie freut sich auf ein Wiedersehen. „Ich bin gespannt, ob er mich wiedererkennt”, so Nicole. Und natürlich hat er sie nicht vergessen, denn sie waren gemeinsam auf den Malediven im Auslands-Recall. „Ich fand dich und Sarah mit Abstand am besten”, so der heutige Juror.

Pietro Lombardi trifft auf eine alte Mitstreiterin

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Für Pietro ist das Treffen emotional

Leider war für die damals 16-Jährige in der letzten Recall-Runde Schluss, wo sie an sich selbst scheiterte. „Ich habe den Text vergessen”, erinnert sich die Hamburgerin.

Pietro Lombardi trifft bei „DSDS“ auf alte Mitstreiterin

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Für Pietro ist es eine Reise in die Vergangenheit: „Das ist ein Teil meiner Geschichte, ich habe die Malediven durchgemacht mit „DSDS“ und sie war dabei. Wir waren einer Gruppe, wir haben zusammen gesungen, wir haben zusammen gelacht, Emotionen geteilt. Und jetzt 8 Jahre später hier zu sitzen und sie zu bewerten, ist schon emotional.“