Freitag, 15. Mai 2020 10:33 Uhr

Pietro Lombardi und Kay One wollen sich wieder zusammentun

imago images / Gartner

Pietro Lombardi macht seinen Fans Hoffnung auf ein weiteres Feature mit Kay One. Der 27-Jährige und der Rapper stürmten bereits 2017 mit ihrem Sommerhit „Señorita“, die deutschen Charts.

Auch mit ihrem Musikvideo, das damals über 140 Millionen Mal angeklickt wurde, konnten die beiden Sänger damals einen großen Erfolg feiern.

Fans würden sich freuen

Im YouTube-Interview mit Kevin Wolter hat der „DSDS“-Star nun durchblicken lassen, dass einer weiteren Zusammenarbeit mit dem 35-Jährigen nichts im Wege stünde. „Wir sind am überlegen, ob Kay und ich eventuell ein 2.0 machen mit ‘Señorita‘, das ist aber noch in Planung. Drei Jahre danach kann man ja vielleicht mal wieder was machen“, so der Vater des vierjährigen Alessio.

Nähere Details zu einem möglichen Remake von „Señorita“ hat der Musiker jedoch nicht preis gegeben. Die Nachfrage nach einer Neuauflage scheint jedenfalls da zu sein.

Denn auch jetzt noch sei der Erfolg der Single zu spüren, so Pietro: „Den Diamant-Status haben wir jetzt gekriegt, eine Million verkaufte Einheiten. Das ist natürlich krass“, zeigte er sich begeistert. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren