Dienstag, 8. Januar 2019 21:09 Uhr

Pietro Lombardi: Vom Depp mit Cap zum Publikumsliebling

Foto: MG RTL D

Die Doku „Die Pietro Lombardi-Story“ zeigt den unglaublichen Aufstieg von Pietro Lombardi: Vom Schulabrecher zum DSDS-Sieger, bis hin zu einem der erfolgreichsten deutschen Künstler und DSDS-Juror.

Pietro Lombardi: Vom Depp mit Cap zum Publikumsliebling

Foto: MG RTL D

In einem persönlichen Interview gewährt Pietro Lombardi tiefe Einblicke in sein Leben mit seinen Höhen und Tiefen. Und auch Freunde und Kollegen wie Oliver Pocher und Giovanni Zarrella berichten über Pietro, so wie sie ihn kennen und lieben: Als ehrlichen und herzensguten Typen.

Pietro Lombardi: Vom Depp mit Cap zum Publikumsliebling

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

„Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen!“ Pietro Lombardi schwimmt gerade auf einer Erfolgswelle, die hier in Deutschland wohl ihresgleichen sucht. Innerhalb von zwei Jahren bringt der Sänger zwei Nr. 1 Hits raus, seine Musikvideos brechen im Netz Rekorde und er zieht fette Werbedeals an Land.

Ohne Schulabschluss zum Star

Wie kommt es, dass einer, der eigentlich Fußball-Profi werden will und sowohl Schule als auch Lehre schmeißt, erst DSDS gewinnt und dann – sieben Jahre später – einer der erfolgreichsten deutschen Künstler wird?

Pietro Lombardi: Vom Depp mit Cap zum Publikumsliebling

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die 45-minütige Dokumentation blickt auf Pietros Wurzeln in Karlsruhe, erinnert an seinen DSDS-Durchmarsch bis zum Staffel-Sieg vor seiner großen Liebe Sarah und erzählt von seinem Leben „danach“ – mit seinen enormen Höhen und Tiefen.

Pietro Lombardi: Vom Depp mit Cap zum Publikumsliebling

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Dabei lernt der Zuschauer einen Pietro kennen, der seit der Jugend an starken Selbstzweifeln leidet, der immer kämpfen musste und der jetzt endlich seinen Lohn dafür einstreichen darf. Auch sein bester Freund seit Kindertagen, Antar Abubakar, kommt zu Wort, denn niemand kennt ihn besser.

„Die Pietro Lombardi-Story“ heute um 22:30 Uhr auf RTL.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren