Montag, 10. Januar 2011 19:37 Uhr

Premiere: So klingt also Britneys neue Single „Hold It Against Me“

Los Angeles. Britney Spears (29) hat heute ihre erste Single des neuen Albums veröffentlicht. „Hold It Against Me“ klingt ziemlich unspektakulär und bedient sich antiquierter Sounds, die schon vor Jahren in europäischen Clubs zu hören waren. Fazit: Laaaangweilig!

Die Nummer wurde von Dr. Luke und Britneys langjährigen Produzenten Max Martin aufgenommen und ist die erste Auskopplung aus dem noch unbetitelten Album, das im März erscheinen soll.

In den USA wird die Single ab Dienstag auf iTunes zu haben sein.

Fotos: Jive/SonyMusic

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren