Montag, 24. Dezember 2018 12:07 Uhr

Promi-X-Mas (34): Gina-Lisa Lohfink feiert traditionell

Für Gina-Lisa Lohfink geht ein turbulentes Jahr zu Ende. Nicht zuletzt wegen ihrer Teilnahme bei der Nacktsendung „Adam sucht Eva“, waren alle Augen auf die gerichtet. Und am Ende, soll sich die Blondine sogar in den Kandidaten Antonino verliebt haben.

Promi-X-Mas (XX): Gina-Lisa Lohfink feiert traditionell

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Gina-Lisa fällt mir ihrer Optik auf, steht auf Tattoos, freizügige Kleider und ein auffälliges Styling. An Weihnachten wird es aber auch bei einer Gina-Lisa ganz familiär und traditionell, wie sie im Gespräch mit klatsch-tratsch.de berichtet: „Mit meiner Familie werde ich Weihnachten verbringen und darauf freue ich mich auch schon riesig!“

Musikalisches Comeback

Wenn das Weihnachtsfest vorüber ist, steht auch schon der Jahreswechsel an. Für Gina-Lisa geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Erst vor wenigen Wochen veröffentlichte sie ihre neue Single „Boulevard“ und versuchte sich sogar als Rapperin. Die Melodie geht sofort ins Ohr und auch wenn die Blondine mit Sicherheit nicht die beste Sängerin ist, ist der Refrain ein wahrer Ohrwurm.

Quelle: instagram.com

Trotz allem ist Lohfink sehr bescheiden und wünscht sich für das kommende Jahr 2019 nicht Großes: „Genauso bleiben wie ich bin“, sagt sie im Interview.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren