22.05.2020 20:14 Uhr

Ramon Roselly: Jetzt geht’s mit den Liveshows Schlag auf Schlag weiter

klatsch-tratsch.de/ Nico Schimmelpfennig

Am heutigen Freitagabend gibt es ab 22 Uhr endlich ein Wiedersehen mit Ramon Roselly. Mit Florian Silbereisen ist der sympathische Sachse zu Gast in der MDR-Talkshow „Riverboat“.

Das Debütalbum „Herzenssache“ des DSDS-Siegers hielt sich vier Wochen an der Spitze der deutschen Album-Charts. Sogar in Österreich schaffte es der 26-jährige Ex-Zirkusartist aus dem sächsischen Zschernitz auf Platz 1. Das Album wurde von Oberjuror Dieter Bohlen produziert und bedient sich hauptsächlich an Inspirationen der 1970er-Jahre – der Hoch-Zeit des deutschen Schlagers.

Ramon Roselly: Jetzt geht's mit den Liveshows Schlag auf Schlag

klatsch-tratsch.de/ Nico Schimmelpfennig

Keine Favoriten auf Albumdebüt

Ramon selber hat keinen unmittelbaren Favoriten auf dem Album. „Da kann ich mich gar nicht so richtig entscheiden“, verriet er jetzt gegenüber klatsch-tratsch.de. „Normalerweise gefallen mir immer so zwei bis drei Titel von einem Künstler. Nicht, weil ich die jetzt singe oder so, aber mir gefällt das ganze Album gut. Meine Favoriten habe ich jetzt noch gar nicht rauspicken können.“

Nach dem Corona-Lockdown gibt’s nun auch für den Strahlemann Hoffnung. Wie geht’s weiter mit Ramon, der der siebten Generation einer Artistenfamilie angehört? Nach dem ersten Talkshow-Besuch heute seiner noch jungen Karriere tritt er am Samstag (23.05.) in Trier beim Autokinokonzert auf. Für den Sänger ist es die erste Liveshow vor Publikum – nach seinem Sieg bei DSDS Anfang April.

„Ich war auf 44 Schulen“

Weiter geht’s am 29. Mai in der MDR-Liveshow „Willkommen im SchlagerXirkus – Stars & Hits in Leipzig!“ und am 6. Juni bei der ARD-Eurovisionsshow „Schlagerlovestory.2020 – Die total verrückte Frühlingsshow“. Beide moderiert von ARD-Quotenkönig Florian Silbereisen, der schnell geschnallt hat, welches Juwel Ramon ist und ihn nun ordentlich pushen wird. Silbereisen war bei DSDS in der Liveshow-Schlussphase mit einer der vier Juroren.

Übrigens: Was Liveshows betrifft ist Ramon alles andere als unerfahren. Mit Freundin Lorena Hein moderierte er schon Shows im Zirkus und im Varieté. Seit 2014 traten die beiden zusammen als Paar bei Shows und Galas auf.

Quelle: instagram.com

Beide sind gelernte Fahrensleute, Lorena entstammt wie Ramon auch einer Artistenfamilie. Und beide wohnen in Zschernitz (rund 540 Einwohner) noch immer im Wohnwagen. „Wöchentlich haben wir die Standorte gewechselt. Ich war auf 44 Schulen“, sagte Ramon über seine Zirkuszeit laut „Freie Presse“.

Das könnte Euch auch interessieren