Sonntag, 8. Juli 2018 17:05 Uhr

Rick Astley: 15 Jahre lang auf die Hochzeit gewartet

Der Ehe von Briten-Popstar Rick Astley ging eine ziemlich lange Verlobungsphase voraus. Und die Hochzeit kam auch eher zufällig zustande.

Rick Astley: 15 Jahre lang auf die Hochzeit gewartet

Rick Astley und seine Frau kannten sich schon viele, viele Jahre lang, geheiratet haben sie aber erst vor nicht allzu langer Zeit. Foto: Annette Riedl

Der britische Popsänger (52, „Never Gonna Give You Up“) hat 15 Jahre lang auf seine Hochzeit gewartet. Vor einigen Jahren hatte Astley seiner Partnerin Lene Bausager das Jawort gegeben. „Allerdings habe ich schon 15 Jahre vor unserer Hochzeit um ihre Hand angehalten“, sagte er der „Bild am Sonntag“.

Die Hochzeit selbst sei dann eher zufällig passiert. „Unsere Tochter Emilie war gerade zu Besuch. Sie war es, die beim Standesamt einfach einen Termin für die Hochzeit ausgemacht hat, nach dem Motto: ‚Mama, Papa, wie ist es am Samstag in zwei Wochen‘.“ Lene Bausager ist seit fünf Jahren auch Astleys Managerin.

Rick Astley: 15 Jahre lang auf die Hochzeit gewartet

Rick Astley und Lene. Foto: WENN.com

Neues Video „Beautiful Life“

Der 80er Jahre Popstar veröffentlicht gerade das Video zu „Beautiful Life“, der brillanten ersten Single und Titeltrack aus seinem kommenden Album, dass am 13. Juli bei BMG erscheint. „Beautiful Life“ wurde von Rick selbst geschrieben, produziert und eingespielt und ist dazu bestimmt, der Klang des Sommers zu werden.

Der Sänger stellt derzeit auf einer Tour sein neues Album „Beautiful Life“ vor. In Deutschland macht er in München (13.9), Frankfurt/Main (14.9.), Köln (15.9.), Hamburg (17.9.) und Berlin (18.9.) Station. (dpa/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren