Freitag, 26. Februar 2010 18:09 Uhr

Rihanna: Am 3. März exklusive Autogrammstunde in Berlin

Am 03. März können ihre Fans dem US-Superstar hautnah sein! Rihanna wird zum ersten Mal in Deutschland eine Autogrammstunde abhalten! Im Alexa Shopping Centre am Alexanderplatz in Berlin wird Rihanna ab 19.00 Uhr ihre Fans begrüßen. Die ersten Fans vor Ort haben sogar die Möglichkeit sich ihre mitgebrachte Rihanna CD signieren zu lassen. Eine Autogrammstunde in dem Rahmen wird Rihanna nicht nur das erste Mal in Deutschland, sondern erstmals nach 3 Jahren überhaupt wieder in Europa machen.

Einen Tag später, am 04. März, wird Rihanna beim ECHO 2010 auf der Bühne stehen und ihre neue Single „Rude Boy“ als deutsche TV-Premiere live präsentieren. Das von Künstler-Legenden Keith Haring und Andy Warhol inspirierte Video zu „Rude Boy“ gibt es hier zu sehen. Die Single erscheint einen Tag nach Rihannas Performance beim ECHO 2010 am 05. März

Ein weiteres Hightlight betrifft die Deutschland-Tournee der 22jährigen Schönheit: Nachdem die beiden Konzerte in Frankfurt (23.04.) und Oberhausen (25.04.) restlos ausverkauft sind, bestätigte die Sängerin und weltweite Fashion-Ikone, dass sie für zwei weitere Zusatzshows im Mai nochmals nach Deutschland kommen wird. Am 01. Mai ist Rihanna in Hamburg, am 02. Mai in der Berliner O2 World live zu sehen.

Mit ihrem aktuellen Album „Rated R“ und der dazugehörigen ersten Single „Russian Roulette“ hat Rihanna die Popwelt einmal mehr mit einer neuen Seite überrascht – und die Charts im Sturm erobert. Single und Album stiegen direkt in die Top10 der Media Control Charts ein und sind bereits mit Edelmetall in Deutschland und dem Rest der Welt ausgezeichnet worden.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren