Donnerstag, 12. Dezember 2013 11:22 Uhr

Rihanna bricht mit „The Monster“ neuen Rekord

Popstar Rihanna stellt mit ihrem neuen Song ‚The Monster‘, den sie zusammen mit Rapper Eminem aufgenommen hat, einen Rekord auf.

Rihanna bricht mit "The Monster" neuen Rekord

‚The Monster‘ wurde in der vergangenen Woche in den USA so oft im Radio gespielt, dass der Track in den ‚Pop Song Charts‘ vom US-Musikmagazin ‚Billboard‘ von Platz 4 hoch auf die Eins stürmt und Rihanna damit zur Künstlerin mit den meisten Nummer-1-Hits macht.

Die Ex-Freundin von Chris Brown und angeblich Wieder-Affäre von Drake hat damit 11 Nummer-1-Hits, während es ihre Freundin Katy Perry (‚Roar‘) bisher nur zehn Mal an die Spitze der ‚Pop Song Charts‘ geschafft hat. Sängerin Pink folgt knapp dahinter mit neuen Songs, die es bis an die Spitze schafften. Rihanna kann sich derzeit außerdem über Berge von verfrühten Weihnachtsgeschenken freuen.

Bei der 25-Jährigen stapeln sich zwei Wochen vor Weihnachten schon jede Menge Päckchen von Desigern wie Donatella Versace, Sarah Burton oder Miuccia Prada, die das Popsternchen mit Handtaschen, Schuhen und Sonnenbrillen überschütten. (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren