Top News
Samstag, 27. Oktober 2018 10:03 Uhr

Rita Ora geht als ziemlich berühmter Kerl auf eine Halloween-Party

Guest arrivals at radio station's annual Halloween themed gig/party Featuring: Rita Ora as Post Malone Where: London, United Kingdom When: 26 Oct 2018 Credit: Phil Lewis/WENN.com

Halloween naht und auch die Promis versuchen sich gegenseitig mit Verkleidungsideen zu übertrumpfen. Rita Ora schoß am Freitagabend bei einer Party in London den Vogel ab.

Rita Ora geht als ziemlich berühmter Kerl auf eine Halloween-Party

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Pop-Megastar Rita Ora (27) nahm am Freitagabend an der KISS Haunted House Party in London teil und kam als Rapper Post Malone!

Der amerikanische R&B-Musiker, Rapper und Produzent ist derzeit schwer angesagt: Markenzeichen: Seine Gesichts- und Körper-Tattoos. Und eine Zigarette.

Quelle: instagram.com

Die nur 1,66m kleine Sängerin genoss auf dem roten Teppich ganz offensichtlich ihre „Drag-King“-Transformation. Sie trug wie ihr Verkleidungsvorbild einen Bart, dessen einzigartigen Gesichts-Tattoos und eine abgeschnittene Marken-Jeansjacke. Schnell griff sie nach einer Flasche Bier und einer falschen Zigarette.

Rita Ora geht als ziemlich berühmter Kerl auf eine Halloween-Party

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Ihr Kostüm fiel unter den anderen Gästen selbstverständlich auf, die meisten kamen nämlich in gähnend langweiligen Outfits als Hasen-, Engel- oder – Überraschung – als Teufel.

Rita Ora geht als ziemlich berühmter Kerl auf eine Halloween-Party

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Post Malone veröffentlichte Ende 2016 sein Debütalbum „Stoney“, das auf Platz 6 der US-Albumcharts einstieg. Im April 2018 veröffentlichte er sein zweites Studioalbum „Beerbongs & Bentleys“.

Neues Album kommt

Aufmerksamkeit braucht auch Ora auf jeden Fall. Am 23. November veröffentlicht sie endlich ihr zweites Album „Phoenix“. Das letzte Studiowerk erschien 2012! Nach dem sie von ihrem ehemaligen Label Roc Nation fallengelassen wurde, ist es nun endlich soweit. Auf Twitter veröffentlichte Ora eine Liste mit den 16 Songtitel, schrieb ”Ich bin so unglaublich stolz, die komplette Tracklist meines neuen Albums ‚Phoenix‘ zu teilen. Ich kann es nicht erwarten, euch diese Songs zu geben. Vielen Dank für eure Geduld”.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren