Top News
Freitag, 18. Januar 2019 10:55 Uhr

Rita Ora: Sieht sie ungeschminkt wie ein Mann aus?

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Rita Ora behauptet, sie sähe ohne Make-up wie Post Malone aus. Die ‚Anywhere‘-Sängerin schockierte ihre Fans, als sie sich im Rahmen des ‚Kiss Haunted House Party‘-Konzerts in London im vergangenen Oktober wie der tätowierte Rapper verkleidete, behauptet aber nun, die Verwandlung sei gar nicht so aufwändig gewesen.

Rita Ora: Sieht sie ungeschminkt wie ein Mann aus?

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Talk-Show-Moderator Jimmy Fallon sagte sie in dessen ‚Tonight Show‘, als ihr ein Foto von sich selbst als Post Malone vorgehalten wurde: „Das bin eigentlich ich ohne Make-up, alles, was passierte, war, dass sie ein paar Gesichtstattoos aufmalten und ich eine Perücke aufzog und kein Make-up auftrug, also ist das beängstigenderweise, wie ich im echten Leben aussehe.“

Quelle: instagram.com

„Ich gab ein Konzert und sie klatschten nicht“

Trotz ihrer dramatischen Verwandlung war die 28-jährige Sängerin aber dennoch von der Reaktion des Publikums erstaunt, das sie nicht erkannte. „Ich gab ein Konzert und sie klatschten nicht, weil sie dachten ‚Wer ist diese komische menschliche Gestalt auf der Bühne?‘ Ich musste ins Mikrofon sprechen und trotzdem glaubten sie mir nicht und dann musste ich singen und sie dachten so ‚Ok, wir glauben ihr'“, berichtete Ora.

Quelle: instagram.com

Für ihre bevorstehende Welttour plant die ‚I Will Never Let You Down‘-Interpretin bereits eine weitere Maskierung, wie sie dem witzigen Moderator auch verriet. Auf die Frage, als welche Person sie sich verkleiden wird, antwortete sie: „Du, ich denke, mit Anzug und Krawatte.“

Nach ihrem gelungenen Auftritt an Halloween als Post Malone wünscht sich Rita nun scheinbar auch, einmal musikalisch mit dem Rapper zusammenarbeiten zu können. „Mal abgesehen davon, wie besessen ich von ihm bin, ja, ich würde es lieben, mit Post Malone zu kollaborieren“, erklärte sie begeistert.

Quelle: instagram.com

Die Britin hat sich zuvor bereits mit Superstar Ed Sheeran zusammengetan, der ‚Your Song‘ für sie schrieb, ein Track, der zu einem der größten Hits ihres Albums ‚Phoenix‘ wurde. In dem Zusammenhang witzelte Ora, dass der ‚Perfect‘-Hitmacher Songs „auspupse“, weil er so schnell arbeite.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren