Mittwoch, 9. Januar 2008 09:50 Uhr

Robbie Williams kommt 2008 nicht aus der Hüfte

Da ist doch was faul! Obwohl für dieses Jahr ein neues Album angekündigt wurde, und sogar ein Comeback zu den Brit Awards, sagt das dicke Schwergewicht seinen Fans, dass er dieses Jahr weder auf Tour ginge, noch ein reguläres Album herausbringen wolle.Die letzte Tour hätte ihn fast umgebracht. In seinem Blog meint Robbie Williams, „Weihnachten sei ein Fressfest“ und er passe nicht mal mehr in seine Popstar-Hosen. Wir glauben eher, die neuen Songs seines alten Komponisten und Producers Guy Chambers gefallen nicht so richtig. Also müssen wir uns 2008 vorerst offenbar mit einem B-Seiten-Album begnügen. Mehr Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren