Donnerstag, 12. Mai 2011 13:39 Uhr

Robbie Williams mit US-Country-Star Brad Paisley im Duett

Los Angeles. Das diesjährige Animationshighlight ‚Cars 2‘ verspricht nicht nur rasante Kinounterhaltung, sondern geht auch mit einem hitverdächtigen Soundtrack an den Start. Gemeinsam mit dem US Country-Music-Star Brad Paisley steuert Ausnahmemusiker Robbie Williams das coole Rock-Duett „Collision of Worlds“ bei.

Nach ‚Findet Nemo‘ markiert dies seine zweite Zusammenarbeit mit Disney/Pixar. Doch nicht nur Robbie Williams gibt in dem neuen Animationsfilm ordentlich Gas: Auch die US Kultband Weezer, Frankreichs Superstar Bénabar, die japanische Girlband Perfume und der Erfolgskomponist Michael Giacchino begleiten die Cars auf ihrer abenteuerlichen Reise um die Welt.

Mit zwölf Jahren schrieb der heute 38-jährige Paisley sein erstes Lied und veröffentlichte seit 1999 neun Alben, von denen fünf Platz 1 der US-Country-Charts belegten.

Der Soundtrack zu ‚Cars 2‘ ist ab 17. Juni 2011 im Handel erhältlich. ‚Cars 2‘ kommt am 28. Juli in die deutschen Kinos.

Fotos: Deborah Coleman

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren