Donnerstag, 12. Dezember 2019 08:40 Uhr

Robbie Williams: Wird die Tochter auch Popstar?

Kirchwitz/Starpress

Robbie Williams glaubt, dass seine Tochter Musikerin wird. Der ‚Angels‘-Interpret ist fest davon überzeugt, dass die siebenjährige Teddy, die er zusammen mit seiner Frau Ayda Field großzieht, sein musikalisches Talent in die Wiege gelegt bekommen hat.

Laut Robbie sei Teddy nämlich jetzt schon eine bessere Sängerin, als er es je war. Gegenüber der Zeitung ‚Daily Star‘ erklärt er: „Ich bin nicht der talentierteste Sänger in meiner Familie, meine Tochter ist talentierter als ich, Teddy ist wirklich eine fantastische Sängerin, echt. Sie hat jetzt schon ein musikalisches Gehör, es ist unglaublich.”

Teddy singt beim Song „Home“ mit

Der kleine Nachwuchsstar taucht sogar auf Robbies neuem Weihnachtsalbum ‚The Christmas Present‘ auf, wo Teddy mit ihrem Vater zusammen den Song ‚Home‘ singt – die Einnahmen des Liedes behält der ehemalige Take That-Star allerdings, bis seine Tochter alt genug ist, das Geld selbst auszugeben. Das Talent seiner Kleinen habe der 45-Jährige entdeckt, als Teddy eines Tages in seinem Heimstudio zu singen begann.

„Teddy ist auf dem Track ‚Home‘ vertreten“, erzählt er im Interview, „Ich habe ein Studio im Haus und die Kids kommen manchmal herunter. Dieses Mal sang sie und ich sagte, ‚Du hörst dich toll an, Schatz – glaubst du, du kannst dir diese Worte merken?‘ Sie machte es einfach super.“

Das könnte Euch auch interessieren