16.12.2019 16:46 Uhr

Rod Stewart bricht mit 74 Jahren diesen Rekord hier

Foto: imago images / Future Image

Sir Rod Stewart ist der älteste männliche Solo-Künstler, der im Vereinigten Königreich ein Nummer Eins-Album verbuchen kann. Das aktuelle Album des 74-jährigen Sängers, ‚You’re In My Heart‘, schoss kürzlich an die Spitze der englischen Charts und bescherte dem Entertainer so einen neuen Rekord.

Die für die britische Auflistung zuständige Behörde bestätigte, dass der Star den vorherigen Rekord des amerikanischen Sängers Paul Simon um drei Monate übertroffen hat. Allerdings konnte Stewart den allgemeinen Rekord nicht brechen, der momentan von Dame Vera Lynn gehalten wird, die 2014 im Alter von 97 Jahren einen Nummer Eins-Hit landen konnte.

Rod Stewart bricht mit 74 Jahren diesen Rekord hier

Foto: Warner Music

„Gott segne Euch“

Über seinen Erfolg sagte der Engländer, der sich im Kampf um die Top-Position in den Charts gegen Robbie Williams und The Who durchsetzen musste, in einem Statement: „Eine neue Regierung und eine neue Nummer Eins für Sir Rod. Noch einmal danke an meine Legionen von Fans, die ich niemals für selbstverständlich nehmen werde. Gott segne euch alle und Frohe Weihnachten. Gut gemacht, Robbie, gut gemacht, Boris, keine schlechten Gefühle, Pete Townshend!“

Rod Stewart bricht mit 74 Jahren diesen Rekord hier

Foto: Warner Music

Zuvor hatte der Musiker verraten, dass einige seiner Hits im Licht der #MeToo-Bewegung veraltet sind. Einige seiner Tracks seien sogar unangebracht. Er erklärte aber auch, dass zu Beginn seiner Karriere „alles anders war“. Rod Stewart feierte mit Songs wie ‚Tonight’s The Night‘ und ‚Hot Legs‘ große Erfolge.