Mittwoch, 13. November 2019 17:46 Uhr

Sarah Connor: So geht’s jetzt nach den Konzertabsagen weiter

Foto: imago images / 3S PHOTOGRAPHY

Sarah Connor verrät neue Konzerttermine. Die 39-Jährige musste kürzlich schweren Herzens einige ihrer Auftritte ihrer ‚Herz Kraft Werke‘ Tour absagen. Nachdem sie wegen einer schweren Bronchitis nicht auf die Bühne konnte, hat sie nun endlich wieder gute Nachrichten für ihre Fans: Sie wird alle ausgefallenen Shows nachholen.

Auf Facebook und Instagram verkündet Sarah jetzt: „Nachholtermine! Ihr Schnuckis. Ich freue mich riesig auf meine Fans in Zürich, Mannheim und Stuttgart! Am 1.12. Zürich, 2.12. Mannheim und am 3.12. Stuttgart! Jipppiiieeehhhh!“

Quelle: instagram.com

„Weil ihr mir die Bude eingerannt habt …“

Doch nicht nur die Fans, die sie vertrösten musste, können sich über diese Verkündung freuen. Auch für Kurzentschlossene hat sie eine gute Nachricht: „Ich glaube, für Mannheim und Zürich gibt es noch vereinzelt Tickets!”

Die Blondine hat ab Mai 2020 sogar 26 weitere Shows geplant. „Weil ihr mir in diesem Jahr die Bude eingerannt habt, alle Termine bis unters Dach ausverkauft waren und so viele Nachfragen von euch kamen, hab ich mir gedacht, wir machen’s einfach noch mal“, freut sich Sarah auf ihrem Instagram-Account.

Für Fans, die die Musikerin lieber in ihrem Wohnzimmer live erleben wollen hat sie, ebenfalls eine Überraschung. „Meine Herz Kraft Werke Tour kommt am Nikolaus 6. Dezember 2019 für euch auf Doppel-CD, DVD und als Blu-ray!“, teilt sie ihren Followern begeistert mit.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren