09.10.2020 11:54 Uhr

Sarah Lombardi: Das ist ihr neues Video zu „Zoom“

Sarah Lombardi hat schon mit ihrer letzten Single „Te Amo Mi Amor“ bewiesen, dass sie ein wahrer Sonnenschein ist. Tanzbare Beats mit Ohrwurmpotenzial. Und genau das trifft auch auf ihre neue Single „Zoom“ zu.

Joshua A. Hoffmann / Sony Music

Sarah Lombardi liefert mit „Zoom“ einen Ohrwurm durch und durch und dazu ein äußerst symphytisches Video. Darin besingt die Ex-Freundin von Pietro Lombardi die Liebe und das Gefühl die Liebe des Lebens gefunden zu haben. Ganz wie in Sarahs echten Leben.

Die Liebe des Lebens

Mit ihrem aktuellen Freund Julian Büscher könnte es nun ernster werden. Die beiden waren gerade erst im gemeinsamen Urlaub auf den Malediven. In ihrer Insta-Story fiel ihren Fans plötzlich ein Ring auf, der für viele verdächtig nach Verlobungsring aussieht.

Außerdem posteten beide ein Bild, auf dem sie auf einer mit Blumen verzierten Schaukel sitzen. Sie versah das Bild mit dem Hashtag „#happiestgirlintheworld“ und er mit den Worten „Für immer!“

Quelle: instagram.com

Eine Extraportion Endorphine

Doch zurück zu Sarahs neuer Single „Zoom“. Die ist ein weiterer Schritt um als ernsthafte Sängerin wahrgenommen zu werden. Mit diesem entspannten und tanzbaren Feel-Good-Song verpasst die Entertainerin ihren Fans eine Extraportion Endorphine.

Nach „Te amo mi Amor“, erscheint heute der Track „Zoom“: das nächste energiegeladene Kapitel ihrer musikalischen Erfolgsstory und der Love-Hit für einen heißen Herbst! Zu relaxt pumpenden Reggae-Beats, knackig frischen Bläsern und entspannten Akkorden auf der Ukulele entfaltet Sarah mit ihrer umwerfenden Stimme diesen neuen, extrem sympathischen Ohrwurm. Zu der Nummer muss man sich einfach bewegen.

Wenn es ernst wird …

„Zoom“ bringt genau den Moment auf den Punkt, an dem es ernst wird. Es gibt kein Zurück mehr. Es hat Zoom gemacht und plötzlich ist die große Liebe da. Kontrolle? Zwecklos! Und im Sturm der Endorphine sowieso unmöglich! Mit diesem karibisch groovenden Rhythmus und ganz viel Sonne im Herzen geht’s frisch verliebt, höchst entspannt und zugleich wahnsinnig aufregend direkt auf Wolke Nummer 7.

Sarah Lombardi ist die wohl vielseitigste junge Entertainerin im deutschsprachigen Raum. 2011 erreichte die Kölnerin in der achten Staffel der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ den zweiten Platz und veröffentlichte seither vier Alben, die sich alle in den Top 40 der Offiziellen Deutschen Albumcharts platzieren konnten.

Galerie

Eine, wie keine

Hinzu kommen zehn Hitsingles, darunter „Call My Name“ und „I Miss You“, die jeweils den zweiten Platz der Offiziellen Deutschen Single-Charts erreichten. Darüber hinaus gehört die 27-jährige Kölnerin zu den erfolgreichsten deutschen Influencerinnen und Social-Media-Stars. Allein auf Instagram folgen ihr 1,5 Millionen Abonnenten.

Das YouTube-Video zu dem mit DJ Herzbeat aufgenommenen Sommerhit „Weekend“ wurde mittlerweile über elf Millionen Mal abgerufen. Und auch ihre Tiktok-Videos erreichen ein Millionenpublikum. Zudem tritt sie regelmäßig im Fernsehen und bei Events auf.

2018 war Sarah Lombardi Gewinnerin der SAT.1-Show „Das große Promibacken“. Nach ihrem Sieg beim TV-Wettbewerb „Dancing on Ice“ (2019) ging sie mit „Holiday on Ice“ auf Tournee. Zu Weihnachten trat sie als Gaststar in der ZDF-Reihe „Das Traumschiff“ auf. Überdies feierte sie in diesem Jahr mit der Musikshow „United Voices“ (SAT.1) ihr Debüt als TV-Moderatorin.

Das könnte Euch auch interessieren