10.07.2019 22:10 Uhr

Saweetie: Bricht sie damit Nicki Minaj endgültig das Genick?

Foto: Artistry Records

So kühl und gelassen sich Rapperin Saweetie (26) gern gibt, so heiß es in ihrem neuen Clip „My Type“ her. Zwischen Block Party am Basketball Court und qualmenden Reifen bei der anschließenden Drift-Challenge, fordert die 26-jährige Rapperin aus der Bay Area zur globalen #MyTypeChallenge auf.

Saweetie: Bricht sie damit Nicki Minaj endgültig das Genick?

Foto: Artistry Records

Das lassen sich Tanzcrews aus aller Welt nicht zweimal sagen und präsentieren derzeit ihre besten Moves auf Social Media. Ein zusätzlicher Boost über die populäre TikTok-App sorgt dafür, dass der Hüftschwung-Hit von Starproduzent London on da Track inzwischen über 32 Millionen Mal gestreamt und Saweeties kürzlicher Auftritt bei der BET Awards Preshow zu einem Highlight des Abends wurde. Mit ihrem ausgefeilten Style, ihrer Optik und ihrem Gespür für Hits könnte die hübsche Rapperin Nicki Minaj, die momentan stark an Glanz verliert, bald überholen.

Eine wie keine

Ende 2017 hat Saweetie die Musikindustrie im Sturm erobert. Innerhalb von sechs Monaten knackte sie die 100-Millionen-Streams-Marke, wurde mit Gold für ihre Single „ICY GRL“ ausgezeichnet und erhielt begeisterte Kritiken von der Cosmopolitan und dem i-D Magazine („One of the most exciting rappers in hip-hop“).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ICY (@saweetie) am Jul 7, 2019 um 8:51 PDT

Geboren in Santa Clara als Tochter afroamerikanischer und chinesisch-philippinischer Eltern, wuchs die Freundin von Migos-Rapper Quavo in Sacramento auf, wo sie sich vom Volleyball-MVP zur Elitestudentin an der USC hocharbeitete. Als Model arbeitete sie bereits mit Global Playern wie Reebok und Sprayground zusammen.

 

Das könnte Euch auch interessieren