Freitag, 27. Dezember 2013 11:05 Uhr

Scarlett Johansson will Regisseurin werden und wieder Musik machen

Hollywoodstar Scarlett Johansson hat sich bereits mit ihrer Musik-Karriere einzweites Standbein aufgebaut und will zukünftig auch hinter der Kamera tätig sein. Johansson plant, ihre eigenen Filme zu drehen und hat hierfür schon mehrere konkrete Projekte im Kopf.

Scarlett Johansson will Regisseurin werden und wieder Musik machen

Sie sagt: „Ich würde gerne Regie führen und eines Tages werde ich dies auch sicher machen. Ich habe bereits Rechte an einigen Büchern erworben. Ich bin an einem Punkt in meinem Leben angelangt, an dem ich sagen kann, dass ich mir bei meinen Entscheidungen sicher bin. Ich bin vielseitig interessiert. Ich liebe Kunst, Museen und Musik.“

Bevor sie den Schritt wagt, Regie bei einem Film zu führen, will Scarlett Johannson sich der Musik verstärkt widmen. Sie hat eine reine Girl-Band mit dem Namen ‚The One and Only Singles‘ gegründet, die von The Go- Gos inspiriert ist.
Johansson – die ihr Solo-Album ‚Anywhere- I Lay My Head‘ im Jahr 2009 veröffentlichte- will als Künstlerin vielseitig sein und ihre Kreativität nicht nur auf die Schauspielerei beschränken.

Johansson erzählt: „Ich habe eine reine Girl-Band, ‚The One and Only Singles‘, gegründet, weil es etwas ist, was ich schon immer geliebt habe. Ich hatte so viele unterschiedliche Interessen als ich aufwuchs. Ich habe mich in der Zeit, in der ich nicht bekannt oder cool war, in Greenwich Village herumgetrieben. Dort stöberte ich in Bibliotheken oder ging ins Theater und dann fing ich mit der Schauspielerei an. Das Einzige, was ich wirklich bedauere, ist, nicht aufs College gegangen zu sein. Weil ich das Gefühl einer Stadt um mich herum brauche, lebe ich in New York, weit weg von Hollywood.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren