Montag, 23. Dezember 2013 23:44 Uhr

Schräge Dance-Battle Tom Hiddleston vs. Benedict Cumberbatch

Die britischen Kinostars Tom Hiddleston (32) und Benedict Cumberbatch (37) sind womöglich auf dem besten Wege zu neuen YouTube-Stars.

Schräge Dance-Battle Tom Hiddleston vs. Benedict Cumbertatch

Der Schauspieler aus ‚Thor‘ und sein nicht minder berühmte Kollege aus ‚Star-Trek‘ absolvieren eine Tanzbattle, zu der sie eher unfreiwillig antraten. Zu dem passenden LMFAO-Hit ‚I’m Sexy And I Know It‘ wurden Szenen aus Talkshow- und anderen skurrilen Auftritten der beiden Tanzwütigen zu einem Clip zusammengeschnitten, der seit einiger Zeit im Netz kursiert und gerade nochmal richtig an Fahrt aufnimmt.

Und da ist es gar keine Frage, wer die besseren Moves hinlegt: Zweifelsfrei Tom Hiddleston!

Denn Benedict Cumberbatch, der mit der britischen Serie ‚Sherlock‘ 2010 seinen internationalen Durchbruch hinlegte, tanzt nicht nur etwas halbherzig, sondern auch noch lange nicht so sexy.

Aber dafür kann Cumberbatch mit seinem Gesicht punkten und den hochstehenden Wangenknochen. Dazu sagte er gerade der ‚Frankfurter Allgemeinen‘: „Bitte reduzieren Sie mich nicht darauf. Wäre doch ein bisschen zu einfach, wenn es nur das wäre, oder? Ich weiß nur, dass ich ein großes Gesicht habe, das on camera offensichtlich Wirkung erzielt.“

Schräge Dance-Battle Tom Hiddleston vs. Benedict Cumbertatch

Übrigens bot letzte Woche ein Fan bei einer Promi-Schuh-Auktion für Tom Hiddleston Converse-Sneakers, Größe 43, 7300 Dollar. Auf den zweiten Platz bei der Auktion kam ein Paar von Mick Jagger gespendeten Reebok-Sneakers mit 6000 Dollar.

Fotos: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren