Schwangere Sarah Engels: Neue Single „Mama“ rührt Cathy Hummels zu Tränen

Isabell KilianIsabell Kilian | 22.11.2021, 17:11 Uhr
Neue Single „Mama": Schwangere Sarah Engels rührt Cathy Hummels zu Tränen
Neue Single „Mama": Schwangere Sarah Engels rührt Cathy Hummels zu Tränen

Foto: IMAGO / Sven Simon

Seit Freitag ist Sarah Engels neuester Song auf dem Markt. Das besondere an ihm: Er geht an alle Mamas da draußen!

Die werdende Mama Sarah Engels (29) sorgt für eine wunderbare Überraschung: Ihre Schwangerschaft hat die Sängerin zum Anlass genommen, um mit ihrer neu veröffentlichten Single allen Muttis Wertschätzung auszudrücken: „Mama“ – ein Song mit ganz viel Herz, der nicht nur ihre Fans begeistert.

„Mama“: Danke an alle Mütter

„Verdank dir alles, was ich bin, jetzt hab ich selber ein Kind“, singt Sarah Engels in ihrer frisch veröffentlichten Single „Mama“. Als Duett mit dem italienischen Sänger Pietro Basile widmen sich die beiden der besonderen Beziehung zwischen Mutter und Kind – und zwar sowohl auf Deutsch und Italienisch.

Da Sarah inzwischen selbst seit sechs Jahren liebevolle Mutter von Söhnchen Alessio ist, dürfte sie ihr ganzes Herz in den Song gesteckt haben. Umso mehr weiß sie nun auch ihre Mama nochmal zu schätzen und möchte allen Müttern da draußen mitteilen, wie großartig sie sind und ‚Danke‘ sagen.

Cathy Hummels: „Starker Song“

Dass Sarah mit dem Song definitiv die Herzen aller Mütter zu berühren scheint, zeigt sich in den sozialen Netzwerken. Denn dort wird „Mama“ wild geteilt und viele berührte Mütter reposten das Video mit großer Begeisterung.

Doch nicht nur Sarahs Fans sind völlig hin und weg, sondern auch Influencerin Cathy Hummels, die selbst Mutter ist: „Unglaublich starker Song – hört ihn euch an! Mir kamen die Tränen …“, schreibt die 33-Jährige.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarah Engels (@sarellax3)

Sarah Engels: Schwangerschaft als Hindernis

So schön Video und Song auch geworden sind, war es für Sarah gar nicht leicht, in ihrer Hochschwangerschaft die Energie zum Singen aufzubringen, wie sie auf Instagram erzählt: „Leute ich sag euch! In der Schwangerschaft Luft zu bekommen, ist gar nicht soo leicht beim Singen.“ Tja, wird langsam Zeit, dass das kleine Mädchen das Licht der Welt erblickt!

Bis dahin bekommt die 29-Jährige aber tolle Unterstützung von ihrer eigenen Mama. Für die Geburt habe sie sich sogar extra Urlaub genommen, damit sie bereit ist. „Ich bin unfassbar dankbar dafür, dass wir eine Familie haben, auf die wir uns immer verlassen können“, schreibt Sarah.

Ihrer Dankbarkeit hat sie definitiv auf super schöne Weise Ausdruck verliehen.