Freitag, 14. Dezember 2012 16:09 Uhr

Schweighöfers „Schlussmacher“: Das ist der Titelsong „Hurt Lovers“

Blue ist eine der erfolgreichsten britischen Bands der letzten zehn Jahre . Die Jungs verkauften weltweit über 20 Millionen Platten, landeten vierzigmal auf Platz 1 der Charts, tourten durch die ganze Welt und standen bereits mit Sir Elton John und Stevie Wonder auf der Bühne.

Am 25. Januar kommt ihr viertes Album „Roulette“. Ein neues Kapitel, ziemlich genau zehn Jahre nach ihrem letztem gemeinsamen Studioalbum („Guilty“ 2003).

Einen prominenten deutschen Fan hat das neue Album übrigens auch schon: Matthias Schweighöfer sicherte sich die erste neue Blue-Single „Hurt Lovers“ gleich mal als offiziellen Titelsong für seinen neuen Film ‚Schlussmacher‘ (Kinostart: 10. Januar 2013). Die Ballade entstand unter anderem in Zusammenarbeit mit dem deutschen Songwriter und Produzenten David Jost (Aura Dione: „Geronimo“, „Friends“ / Chris Brown), aus dessen Feder bereits ein anderer Soundtrack-Erfolg stammt: „I Like“ von Keri Hilson. Die Single „Hurt Lovers“ erscheint am 04.01. .

Vom marokkanischen Erfolgsproduzenten und zweifachen Grammy-Gewinners RedOne (Lady Gaga, Jennifer Lopez, Pitbull) und dem Team aus Wayne Hector & Cutfather (Britney Spears, Pussycat Dolls, James Morrison, Nicki Minaj) ließen sich die vier gestandenen Herren eine Handvoll abwechslungsreicher Popsongs auf den durchtrainierten Leib produzieren. Dabei reicht das musikalische Spektrum von Roulette von epischen Herzschmerz-Hymnen („Without You“) bis hin zu unmissverständlichen Tanzaufforderungen („Ayo“).

Fotos: FOX

Das könnte Euch auch interessieren