Donnerstag, 28. Februar 2019 13:10 Uhr

Selena Gomez wieder im Studio?

Für alle Fans von Selena Gomez gibt es jetzt endlich gute Nachrichten. Die Sängerin ist offenbar zurück im Studio und das Timing könnte nicht perfekter sein – schließlich wurde sie Anfang dieser Woche von Popstar Ariana Grande vom Instagram-Thron gestoßen.

Selena Gomez wieder im Studio?

Selena Gomez. Foto: WENN.com

Selena wurde hat am Dienstagabend dabei gesehen, wie sie ein Aufnahmestudio in LA verließ. Das berichtet die Website „TMZ“. Wahrscheinlich nahm die Sängerin dort einige Tracks auf, um auszutesten, ob sie psychisch und physisch in der Lage ist, bald wieder auf der große Bühne zu stehen.

Es ist mehr als drei Jahre her, seit die 26-Jährige ein Soloalbum veröffentlicht hat, abgesehen von einigen musikalischen Kooperationen unter anderem mit Rapperin Cardi B.

Cristiano Ronaldo bleibt der Insta-König

Ganz zufällig ist der Aufenthalt im Studio dann aber wie gesagt vielleicht nicht. Möglicherweise war Grandes neuer Instagram-Rekord der Ansporn für Gomez, wieder Musik zu produzieren und vielleicht sogar bald wieder in den sozialen Medien aktiver zu werden. Am Dienstag überholte Ariana Grande ihre Konkurrentin mit 146.286.173 Followern – Selena hat 146.267.803 Follower. Beide Pop-Ladys liegen aber noch hinter Cristiano Ronaldo, der 156 Millionen Follower sein Eigen nennen darf.

Selena Gomez wieder im Studio?

Ariana Grande. Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Für die beiden Popstars wird es höchste Zeit für ein paar Erfolgsmomente. In den letzten paar Jahren lief es für sie alles andere als leicht.

Selena wurde letztes Jahr nach einem emotionalen Zusammenbruch psychisch behandelt. Außerdem hatte sie 2017 eine Nierentransplantation. Ariana verlor ihren Ex-Freund Mac Miller durch eine Überdosis und löste vor wenigen Monaten ihre Verlobung mit Pete Davidson.

Vielleicht kann Selena ihre schweren Zeiten in neuen Melodien verarbeiten. Es bleibt spannend, was da musikalisch kommt.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren