Freitag, 14. Februar 2020 11:01 Uhr

Senna Gammour meldet sich mit diesem Song zurück

imago images / eventfoto54

Senna Gammour ist zurück im Musik-Business. Nachdem die ehemalige Monrose-Sängerin 2010 ihren letzten Song herausbrachte, meldet sich die 40-Jährige nun mit ihrer neuen Single ‚Fuckboy‘ zurück. Anlässlich dessen liefert sie auch gleich das passende Video dazu. Doch was sind das bitte für Tänzerinnen im Hintergrund?

Während man das Stück durchaus anhören kann, machen die Damen im Hintergrund nämlich so gar keine gute Figur. Dabei beginnt der Clip durchaus vielversprechend. In einem professionell inszenierten Studio posiert die Moderatorin cool auf einem BMX-Rad.

Quelle: instagram.com

Senna wie in alten Zeiten

Die Lyrics drehen sich erwartungsgemäß um einen ‚Fuckboy‘, den Senna versucht loszuwerden. Immerhin thematisiert sie auch auf ihren lustigen Instagram-Beiträgen gefühlt nichts anderes als unehrliche Männer und stellt sich als selbstbewusste Single-Lady dar.

Trotz ihrer musikalischen Pause, klingt die Stimmer der 40-Jährigen aber noch genauso gut wie in ihren Girlgroup-Zeiten, was Lust auf weitere Songs der Frohnatur macht.

Nächstes mal ohne die Damen im Hintergrund

Schade nur, dass die unerfahren wirkenden Komparsen im Hintergrund etwas unbeholfen mit Utensilien wie Spraydosen oder Schlagstöcken ‚vor sich hinspielen‘. Die gestellte Szenerie lenkt dann doch zu sehr von der hübschen Frankfurterin ab.

Das könnte Euch auch interessieren